Sendedatum: 21.09.2019 22:30 Uhr

Efterklang in der Elbphilharmonie

Seit den Nuller-Jahren sind diese drei Dänen Meister des schönen Ungewöhnlichen und des verspielten Experiments in der Popmusik. Efterklang stehen für den Brückenschlag zwischen Pop und Kunst, zwischen akustischen und elektronischen Sounds. Die drei gehören zu den Wegbereitern der großen Szene, die Elektronik, Klassik und Pop verbindet und damit längst die großen Konzerthäuser füllt. Dabei haben Efterklang ihr rockiges Fundament allerdings nie verloren.

Releasekonzert beim Reeperbahn Festival

Bild vergrößern
Eine der verspieltesten Bands seit der Erfindung der Band: Efterklang aus Dänemark.

Die letzten Jahre war es zwar nicht still um die Band, schließlich war Efterklang mit dem Nebenprojekt Liima unterwegs, aber ob es mit der Band überhaupt weitergehen soll, haben Efterklang lange für sich behalten. Immerhin gab es 2014 ein großes Abschiedskonzert. Nach sieben Jahren Funkstille erscheint erschien jetzt "Altid Sammen". Ein Album bei dem Efterklang sich den Klängen von Barockinstrumenten widmen. Das Konzert beim Reeperbahn Festival 2019 im großen Saal der Elbphilharmonie war das langerwartete Release-Event von Efterklang. Auf der Bühne wird die Band durch das belgische "B.O.X.-Ensemble" und einen Chor aus Elbphilharmonie-Mitarbeitern erweitert - experimentiert wird natürlich auch live.  

Weitere Informationen

Alle Infos zum Reeperbahn Festival 2019

Hamburg ist an vier Tagen wieder Treffpunkt der internationalen Musikszene gewesen. Beim Reeperbahn Festival waren auch in diesem Jahr wieder Hunderte internationale Bands und Künstler dabei. mehr

NDR Kultur Neo

Klassik trifft Neo Classical, Weltmusik, Pop, Jazz oder Electronica. Bei NDR Kultur Neo begleiten wir Sie montags bis freitags von 22.35 Uhr bis Mitternacht mit einem grenzenlosen Musikmix durch die letzten Stunden des Tages. Vielfältig, handverlesen und kunstvoll collagiert. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | 21.09.2019 | 22:30 Uhr