Kriminalhörspiel

Ohne sicheres Wissen

Sonntag, 21. Februar 2021, 19:00 bis 20:00 Uhr

Schemenhafte Darstellung einer leichtbekleideten Frau. © willma... / photocase.de Foto: willma...
Schemenhafte Darstellung einer leichtbekleideten Frau. © willma... / photocase.de Foto: willma...
Die ermordete Geliebte beim Sex mit einem anderen. Ein Photo nur. Wer oder was bezeugt seine Echtheit? Intelligenter Thriller über manipulierte Wirklichkeiten.

Kriminalhörspiel nach dem gleichnamigen Roman von Michael Larsen

Zu Beginn: ein Foto. Es zeigt Monique beim Sex mit einem fremden Mann. Monique ist Molbergs Freundin. Monique ist tot. Mit nichts als dem Foto in der Hand, umnebelt von Whisky und Barbituraten, macht Molberg sich auf die Suche nach dem Moerder seiner Freundin, nach dem Mann auf dem Foto. Und der Wahrheit seiner Erinnerungen. Führte Monique ein Doppelleben? Wer war sie und warum musste sie sterben? Je tiefer Molberg in den Fall eindringt, desto mehr lösen sich alle Gewissheiten auf. Bislang glaubte er an die Beweiskraft von Bildern, doch das Foto von Monique ist gefälscht. Immer tiefer gerät Molberg in die Welt der Industriespionage.

Cast

Mit Martin Engler, Sascha Icks, Wolf-Dietrich Sprenger, Michael Altmann, Peter Jordan, Peter Franke, Volker Hanisch, Susanne Wolff, Katja Brügger, Klaus Dittmann, Kai Hufnagel, Wibke Maus, Tobias Persil u.v.a.
Übersetzung: Lars Kruse
Bearbeitung und Regie: Andrea Getto
Redaktion: Susanne Hoffmann
Produktion: NDR 2003 l 54 min.

Verfügbar bis 16.02.2022.

Weitere Informationen
Cover der NDR Radiokunst © NDR

NDR Radiokunst

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr

Cover: NDR Hörspiel Box © Photocase Foto: busdriverjens

Hörspiele

Egal ob Krimi oder Komödie, Audioexperiment oder eine bewegende Story – hier finden Sie ein passendes Hörspiel für Ihre Stimmung. mehr

NDR Kultur Livestream