Stand: 14.12.2017 07:28 Uhr

Klassik à la carte

In der Sendung "Klassik à la carte" sind Menschen zu Gast, die etwas zu sagen haben. Menschen, die Geschichten erzählen, die sich Gedanken machen über die Welt. Menschen, die Neues planen und die zurückblicken können auf Leistungen und Fehlschläge, auf Begegnungen und Abenteuer. Dreimal in der Woche - montags, mittwochs und freitags um 13 Uhr - ist ein Gast aus der weiten Welt der Kultur eingeladen: Musiker, Schriftsteller, Schauspieler, Bildende Künstler, Filme- und Theatermacher, Unternehmer und Wissenschaftler.

Neugierig, kritisch und überraschend

Die Gäste stellen sich eine Stunde lang den neugierigen, kritischen und überraschenden Fragen unserer Moderatoren. Und sie bekommen die Gelegenheit, ihre Gedanken auch einmal vertieft darzustellen, abseits von der Hektik des Alltags.

 

Wolf Erlbruch und die Sprache seiner Bilder

29.06.2018 13:00 Uhr

Der renommierte Illustrator Wolf Erlbruch ist ein Star seiner Zunft. Anlässlich seines 70. Geburtstages durfte Klassik à la carte den Künstler in seinem Atelier besuchen. mehr

Anett Kollmann enttarnt Hochstapler

27.06.2018 13:00 Uhr

Es hat schon immer Menschen gegeben, die andere hinters Licht führen mit raffinierter Hochstapelei. Anett Kollmann hat nun Könner in dieser Kunst porträtiert. mehr

Peter Ruzicka: Ein Leben für die Musik

25.06.2018 13:00 Uhr

Intendant, Dirigent und Komponist: Peter Ruzicka feiert in diesem Sommer seinen 70. Geburtstag. Bei Klassik à la carte erzählt er von seiner Musik. mehr

Klaus von Dohnanyi feiert 90. Geburtstag

22.06.2018 13:00 Uhr

"Weltbürger", "Friedensstifter", "Roter Baron" - Klaus von Dohnanyis Ruf ist vielseitig. Kurz vor seinem 90. Geburtstag ist der ehemalige Bürgermeister zu Gast im Studio. mehr

Jan Vogler und das Moritzburg Festival

20.06.2018 13:00 Uhr

Die Lust auf Festivals beflügelt ihn. Im August macht der Cellist Jan Vogler als Intendant und künstlerischer Leiter das Moritzburg Festival zum Treffpunkt der Musikstars. mehr