Stand: 14.12.2017 07:28 Uhr  | Archiv

Klassik à la carte

In der Sendung "Klassik à la carte" sind Menschen zu Gast, die etwas zu sagen haben. Menschen, die Geschichten erzählen, die sich Gedanken machen über die Welt. Menschen, die Neues planen und die zurückblicken können auf Leistungen und Fehlschläge, auf Begegnungen und Abenteuer. Dreimal in der Woche - montags, mittwochs und freitags um 13 Uhr - ist ein Gast aus der weiten Welt der Kultur eingeladen: Musiker, Schriftsteller, Schauspieler, Bildende Künstler, Filme- und Theatermacher, Unternehmer und Wissenschaftler.

Neugierig, kritisch und überraschend

Die Gäste stellen sich eine Stunde lang den neugierigen, kritischen und überraschenden Fragen unserer Moderatoren. Und sie bekommen die Gelegenheit, ihre Gedanken auch einmal vertieft darzustellen, abseits von der Hektik des Alltags.

 

Sarah Maria Sun und ihr Glasharfen-Sopran

26.07.2019 13:00 Uhr

Sarah Maria Sun, eine der außergewöhnlichsten und weltweit führenden Interpretinnen zeitgenössischer Musik, eröffnet in diesem Jahr die Sommerlichen Musiktage in Hitzacker. mehr

Auf Alexander von Humboldts Spuren

24.07.2019 13:00 Uhr

Über die visionären Forschungen von Alexander von Humboldt hat Andrea Wulf ein erfolgreiches Buch geschrieben. Nun ist ein opulent illustrierter Bildband dazu entstanden. mehr

Melanie Wolfers schreibt über Mut

22.07.2019 13:00 Uhr

Wie schafft man es, mutig und angstfrei zu leben? In ihrem neuen Buch "Trau dich, es ist dein Leben" beschreibt Melanie Wolfers Wege zu einem erfüllten Leben. mehr

Wo waren wir, als ein Mensch den Mond betrat?

19.07.2019 13:00 Uhr

Norbert Zähringer macht die Mondlandung am 20. / 21. Juli 1969 zum Zentrum eines Romans und erzählt eine weitgespannte Familiengeschichte um das magische Datum herum. mehr

Tabea Zimmermann gibt Meisterkurs und Konzerte

17.07.2019 13:00 Uhr

Eigentlich verdankt es Tabea Zimmermann einem Zufall, dass sie zur Bratsche kam. Heute ist sie eine der führenden Bratschistinnen. Zweimal gastiert sie demnächst im Norden. mehr