Klassik à la carte

Studiogast: Stefanie Hehn

Freitag, 01. Februar 2019, 13:00 bis 14:00 Uhr

Stefanie Hehn © The Fontenay

Stefanie Hehn schätzt edle Tropfen

NDR Kultur - Klassik à la carte -

Trotz ihrer jungen Jahre zählt Stefanie Hehn schon jetzt zu den Besten ihres Fachs. Als Chef-Sommelière in der Spitzengastronomie ist sie nicht nur für Wein zuständig.

4,88 bei 8 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Stefanie Hehn hatte schon als Kind einen feinen Gaumen und eine feine Nase: Wenn ihre Mutter nur geringfügig ein Rezept veränderte oder andere Kartoffeln verwendete, gab es gleich Beschwerden. Was den heimischen Frieden in Bad Kissingen manchmal belastete, sollte sich später als gute Voraussetzung für ihre Karriere als Sommelière erweisen.

Bild vergrößern
Stefanie Hehn ist eine der führenden Weinexpertinnen Deutschlands.

Inzwischen gilt Stefanie Hehn als eine der herausragenden Weinexpertinnen Deutschlands und wurde bereits 2014 zur "Sommelière des Jahres" gewählt. Nach verschiedenen Stationen in renommierten Sterne-Restaurants ist die bodenständige Fränkin nun wieder im Norden gelandet: als Chef-Sommelière im Hamburger Luxushotel "The Fontenay". Wie man lernt, hunderte verschiedener Aromen zu unterscheiden, welche Weine über-  oder unterbewertet sind und warum sie sich auch mit Tee und Mineralwasser auskennen muss, davon erzählt Stefanie Hehn in Klassik à la carte.

Das Gespräch führte Claus Röck