Klassik à la carte

Studiogast: Marco Tschirpke

Mittwoch, 21. Februar 2018, 13:00 bis 14:00 Uhr

Der Brandenburger Marco Tschirpke ist der Intellektuelle unter den deutschen Klavierkabarettisten. Bereits seit 2003 steht er mit seinen sogenannten "Lapsusliedern", meist sehr kurzen, poetisch-komischen Klavierliedern, erfolgreich auf der Bühne.

Bild vergrößern
Marco Tschirpke ist Träger des Deutschen Kleinkunstpreises 2018 in der Kategorie Chanson /Lied /Musik.

Gerade tourt er mit dem Soloprogramm "Empirisch belegte Brötchen" durch die Republik. Unter dem gleichen Titel ist auch ein Band mit Gedichten und Geschichten erschienen. Sie dürfen sich auf eine Stunde Klassik à la carte mit Marco Tschirpke freuen, frisch ausgezeichnet mit dem Deutschen Kleinkunstpreis 2018 in der Kategorie Chanson/ Lied/ Musik.

Das Gespräch führte Martina Kothe

Infos zum Buch

Titel: "Empirisch belegte Brötchen"
Verlag: Ullstein Taschenbuch
ISBN: 9783548376967
Seiten: 160