Klassik à la carte

Studiogast: Malte Arkona

Freitag, 07. Juni 2019, 13:00 bis 14:00 Uhr

Malte Arkona © Micha Neugebauer / NDR Foto: Micha Neugebauer

Malte Arkona begeistert Kinder für Klassik

NDR Kultur - Klassik à la carte -

Er ist Multitalent als Schauspieler, Opernsänger oder Synchronsprecher. Malte Arkona besitzt die Gabe, Zauberworte zu finden, um Türen zur klassischen Musik zu öffnen.

5 bei 2 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Seit nunmehr 15 Jahren ist Malte Arkona ohne Unterbrechung auf unterschiedlichen Bühnen und mit unterschiedlichen Aufgaben unterwegs. 1978 wurde er in Hannover geboren und machte zunächst eine Ausbildung als Schauspieler. Er spielte in Musiktheaterstücken, war als Synchronsprecher zu hören und moderierte im Fernsehen unter anderem die Kultsendung "Tigerenten Club".

Bild vergrößern
Klassische Musik ist seine Leidenschaft: Bekannt aus dem "Tigerenten Club", tritt Malte Arkona auch regelmäßig als unkonventioneller Musikvermittler auf.

Für Orchester hat er in den großen Konzertsälen Deutschlands die Moderation übernommen. Etwa für die Berliner Philharmoniker, die NDR Radiophilharmonie oder die Münchner Philharmonie. Er fragt die berühmten Musiker nach ihrer besonderen Markierung der Noten oder nach ihrem Verhältnis zu den jeweiligen Musikinstrumenten. Die klassische Musik ist seine Leidenschaft, und Malte Arkona versteht es, sie in alle Altersklassen zu übertragen.

Das Gespräch führte Philipp Schmid

Am Sonntag, den 9. September, sendet NDR Kultur ab 18 Uhr in der Sendung Mikado Klassik die Aufzeichnung des Konzerts "Orchester-Detektive: Der Fall Sibelius" mit der NDR Radiophilharmonie, moderiert von Malte Arkona.