Klassik à la carte

Studiogast: Kristin Püttmann

Mittwoch, 13. Juni 2018, 13:00 bis 14:00 Uhr

Kristine Püttmann, Äbtissin vom Kloster Medingen  Fotograf: Faber

Kristin Püttmann im Heidekloster Medingen

NDR Kultur - Klassik à la carte -

Die promovierte Kunsthistorikerin Kristin Püttmann ist seit 2012 Äbtissin im Kloster Medingen bei Bad Bevensen.

3 bei 2 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Kristin Püttmann hat sich an der Leuphana Universität in Lüneburg jahrelang der Wissenschaft gewidmet. Seit 2012 ist sie Äbtissin vom Kloster Medingen.

Das Kloster Medingen ist ein evangelisches Damenstift. In der 500-jährigen Klostergeschichte kamen hierher vor allem alleinstehende Frauen aus adeligen und bürgerlichen Kreisen, um geschützt und versorgt zu sein. Heute sind es Frauen, die sich nach einem aktiven, erfüllten Leben weiterhin engagieren und mitten im Leben stehen wollen – die Weitergabe von Wissen gehört dazu. Seit 2012 steht Dr. Kristin Püttmann an der Spitze von Kloster Medingen. Sie ist 1956 in Bremen geboren und hat Kunstgeschichte, Anglistik und Archäologie studiert. Als kommunikationsfreudige Managerin mit einem christlichen Fundament wurde sie in ihr Amt gewählt. Was es bedeutet, heute als Äbtissin ein Kloster zu leiten, davon erzählt Kristin Püttmann in der Sendung Klassik à la carte.

Das Gespräch führt Annemarie Stoltenberg

Weitere Informationen

Kloster Medingen: Barock statt Backsteingotik

In Medingen können Besucher den einzigen Klosterneubau Norddeutschlands bewundern. Die schmucke Anlage entstand nach einem Großbrand im 18. Jahrhundert. mehr

Wo alles zu viel fährt, geht alles sehr schlecht

Zu Fuß gehen ist gesund, sozial und umweltverträglich - aber auch ganz ohne noble Zwecke eine schätzenswerte Erfahrung. Gedanken zur Zeit von Beatrix Novy. mehr