Klassik à la carte

Studiogast: Katharina von Ehren

Freitag, 11. Januar 2019, 13:00 bis 14:00 Uhr

Als Spross einer großen Baumschul-Familie war für Katharina von Ehren früh klar: Ein Leben ohne Pflanzen kann sie sich nicht vorstellen. So begann sie eine Ausbildung als Baumschulgärtnerin. Ihre Lehrjahre bedeuteten harte körperliche Arbeit, aber sie verfolgte ihren Traum weiter und studierte Gartenbau in Berlin.

Bild vergrößern
Katharina von Ehren ist die erste deutsche Baummaklerin.

Bei einem Praxissemester in den USA lernte Katharina von Ehren eine Baummaklerin kennen, die ihr ein Praktikum in ihrem Unternehmen anbot. Aus dem Praktikum wurden zwei Jahre Arbeit in den USA. Mit diesen Erfahrungen kam sie 1997 zurück in den Betrieb ihrer Familie und wagte 14 Jahre später den Schritt in die Selbständigkeit als Deutschlands erste Baummaklerin.Von ihrem außergewöhnlichen Berufsalltag erzählt Katharina von Ehren im Gespräch bei Klassik à la carte.

Das Gespräch führte Philipp Schmid