Klassik à la carte

Studiogast: Eva Mattes

Freitag, 12. Januar 2018, 13:00 bis 14:00 Uhr

Podcast NDR Kultur Neue CDs © NDR

Eva Mattes freut sich über den Hörbuchpreis

NDR Kultur - Klassik à la carte -

In diesem Jahr ist Eva Mattes für ihr Lebenswerk mit dem Sonderpreis des Deutschen Hörbuch Preises ausgezeichnet worden. Sie erzählt vom Geheimnis der Vorlesekunst.

4,75 bei 4 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Eva Mattes ist eine der profiliertesten deutsch­sprachigen Schauspielerinnen und Meisterin des Lesens. Mit Musikalität, Intuition und einem klaren Blick für das Verborgene wendet sie sich literarischen Stoffen zu. Seit ihrem zwölften Lebensjahr steht Eva Mattes auf der Bühne und vor der Kamera.

Eva Mattes: Eine Frau mit vielen Talenten

Ihre Regisseure waren unter anderen Rainer Werner Fassbinder, Werner Herzog, Michael Verhoeven und Peter Zadek. Von 2002 bis 2016 spielte sie die Tatort­Kommissarin Klara Blum in Konstanz am Bodensee. Sie hat etliche Hörbücher eingelesen, und reist mit ihren Liederabenden, die von Emigration und Verlust von Heimat erzählen, durch das Land. Im Gespräch bei "Klassik à la carte" erzählt sie, was an ihrem Beruf sie noch immer fasziniert.

Das Gespräch führte Katja Weise