Klassik à la carte

Studiogast: Florian Donderer & Annette Walther

Mittwoch, 30. Januar 2019, 13:00 bis 14:00 Uhr

Das Signum Quartett © Irène Zandel Foto: Irène Zandel

Das Signum Quartett lässt sich Noten tweeten

NDR Kultur - Klassik à la carte -

140 Noten für das Signum Quartett: Seit 2015 ruft das Streich-Ensemble die internationale Twitter-Community zum Projekt #quartweet auf.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Musik bedeutet Kommunikation - da sind sich die Musiker des Signum Quartetts einig. Über das soziale Netzwerk Twitter rufen sie die Community seit 2015 dazu auf, ihnen kurze Kompositionen mit höchstens 140 Zeichen (seit 2017 werden 280 Zeichen verwendet) zu tweeten - das ist die Höchstzahl an Zeichen, die man bei dem Netzwerk versenden kann.

Bild vergrößern
Annette Walther (zweite von links) und Florian Donderer (dritter von links) sprechen bei Klassik à la carte über die aktuellen Projekte des Signum Quartetts.

Unter dem Hashtag #quartweet können Komponisten ihr Talent beweisen und ihre Musik in die Welt tragen. Darüber hinaus haben sich die vier Musiker schon lange mit ihren CDs und Konzerten in der internationalen Kammermusikszene etabliert. Bei Klassik à la carte erzählen die zwei Ensemble-Mitglieder Florian Donderer und Annette Walther mehr über dieses und andere Projekte des Quartetts.

Das Gespräch führte Friederike Westernhaus