Klassik à la carte

Studiogast: Christiane Iven

Freitag, 14. September 2018, 13:00 bis 14:00 Uhr

Christiane Iven © Marco Borggreve Fotograf: Marco Borggreve

Christiane Iven gibt ihr Können weiter

NDR Kultur - Klassik à la carte -

Anlässlich der 40. Herbstakademie der Internationalen Musikakademie für Solisten ist die Sopranistin und Pädagogin Prof. Christiane Iven zu Gast bei Klassik à la carte.

5 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Christiane Iven ist gefeierte Sopranistin und erfolgreiche Musikpädagogin. Die gebürtige Hamburgerin sang als Schülerin im Chor der St. Michaeliskirche, studierte dann an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg. In Hannover fand Christiane Iven beruflich und privat eine zweite Heimat.

Bild vergrößern
Christiane Iven studierte u. a. bei Dietrich Fischer-Diskau.

Ihr Engagement an der Staatsoper, wo sie auch gemeinsam mit ihrem Sohn auftrat, ergänzte Iven mit einer Professur an der Hochschule für Musik und Theater Hannover. Ihre Karriere blieb von dieser Zweigleisigkeit gekennzeichnet: Die Sängerin war stets auch engagierte Gesangspädagogin. Bei Klassik à la carte spricht Christiane Iven über ihre bewegte Karriere und darüber, wie sie ihr Können an junge Talente vermittelt. Diese pädagogische Arbeit führt sie nun an die Internationale Musikakademie für Solisten, wo sie in Bückeburg vom 17. bis 23. September einen Meisterkurs der Herbstakademie leiten wird.

Das Gespräch führt Christiane Irrgang