Archiv

Journal

Bild vergrößern
Wie reagiert die Presse auf gesellschaftliche Entwicklungen? Einschätzungen liefert das "Journal".

Was gibt es Neues auf dem Buchmarkt? Wo laufen besondere Inszenierungen und spannende Ausstellungen? Welche Kinofilme sind sehenswert? Das "Journal" informiert innerhalb einer knappen halben Stunde umfassend über das aktuelle Kulturgeschehen, setzt Schwerpunkte und spürt kulturpolitische und künstlerische Trends auf. Zu hören von Montag bis Freitag ab 19 Uhr.

"Literatur sollte keine neue Wirklichkeit kreieren"

16.10.2019 19:30 Uhr

Bei der Verleihung des Deutschen Buchpreises hat Saša Stanišić den Literaturnobelpreis für Peter Handke kritisiert. Im Interview nimmt er Stellung dazu und spricht über sein Buch "Herkunft". mehr

Franz Rainer Enste wird Antisemitismus-Beauftragter

16.10.2019 19:00 Uhr

Der Jurist Franz Rainer Enste wird erster Landesbeauftragter gegen Antisemitismus und für den Schutz jüdischen Lebens in Niedersachsen. Auf NDR Kultur spricht er über sein neues Amt. mehr

Erste Eindrücke von der Frankfurter Buchmesse

15.10.2019 19:00 Uhr

Am Dienstag wurde die Frankfurter Buchmesse eröffnet. Neben Bundesaußenminister Heiko Maas und dem norwegischen Kronprinzenpaar war auch NDR Kultur Redakteur Jürgen Deppe vor Ort. mehr

Buchpreis an Stanišić: "Unglaubliche Fabulierlust"

14.10.2019 19:00 Uhr

Saša Stanišić hat den Deutschen Buchpreis 2019 erhalten. Das gab die Jury in Frankfurt am Main bekannt. Ulrich Kühn, Leiter der NDR Kultur Literaturredaktion, mit ersten Einschätzungen. mehr

"Ahmed hat innenpolitisch alles umgekrempelt"

11.10.2019 19:00 Uhr

Der Friedensnobelpreis 2019 geht an den äthiopischen Ministerpräsidenten Abiy Ahmed. Die ARD-Hörfunk-Korrespondentin Antje Diekhans in Nairobi spricht über Ahmeds Verdienste. mehr