Archiv

Journal

Bild vergrößern
Wie reagiert die Presse auf gesellschaftliche Entwicklungen? Einschätzungen liefert das "Journal".

Was gibt es Neues auf dem Buchmarkt? Wo laufen besondere Inszenierungen und spannende Ausstellungen? Welche Kinofilme sind sehenswert? Das "Journal" informiert innerhalb einer knappen halben Stunde umfassend über das aktuelle Kulturgeschehen, setzt Schwerpunkte und spürt kulturpolitische und künstlerische Trends auf. Zu hören von Montag bis Freitag ab 19 Uhr.

Nina George plädiert für gendergerechte Sprache

18.03.2019 19:00 Uhr

Schluss mit dem "Gender-Unfug", fordern Prominente in einem Aufruf des Vereins Deutsche Sprache. Die Schriftstellerin Nina George stellt sich gegen diese Erklärung. mehr

Kids als Vorbild? "Scientists for Future"

15.03.2019 19:00 Uhr

Wieder einmal protestieren Schüler weltweit für den Klimaschutz. Auch Wissenschaftler haben einen Appell initiiert: "Scientists for Future". Mit dabei ist die Umwelt-Ökonomin Claudia Kemfert. mehr

"Das wird die Betroffenen nicht zufriedenstellen"

14.03.2019 19:00 Uhr

Deutsche Bischöfe haben in Lingen über das Thema "sexueller Missbrauch in der katholischen Kirche" beraten. Florian Breitmeier war bei der abschließenden Pressekonferenz dabei. mehr

07:32

Kulturminister über den Umgang mit kolonialem Erbe

13.03.2019 19:00 Uhr

In Berlin haben die Kulturminister darüber diskutiert, wie Deutschland mit Kulturgütern aus der Kolonialzeit umgehen soll. Ein Gespräch mit dem Journalisten Alfred Schmit. Audio (07:32 min)

Biennale: Venedigs Kunst stellt sich vor

12.03.2019 19:00 Uhr

Die Venedig-Biennalen von 2015 und 2017 kamen bei der Kritik nicht gut weg - dieses Jahr soll es besser werden. Elke Buhr, Chefredakteurin des Magazins "Monopol", mit einem Ausblick. mehr