Hörspiele auf NDR Kultur

Gute Geschichten, erstklassige Regisseure und die Stimmen bekannter Künstler - das Hörspiel auf NDR Kultur bietet Radiokunst auf höchstem Niveau. Die Auswahl der Stücke reicht von den Klassikern aus den Archiven des NDR und der ARD bis zu zeitgemäßen, modernen und manchmal auch experimentellen Neuproduktionen.

Lila und Fred

06.06.2018 20:00 Uhr

Lila und Fred sind ein Paar, das seine Liebe nicht leben darf. Sie treffen sich heimlich. Cristin König stellt Friedrich Schillers Jugenddrama "Kabale und Liebe" auf den Prüfstand des 21. Jahrhunderts. mehr

Rocky Dutschke ’68

30.05.2018 20:00 Uhr

Hier stürzen nicht nur Rudi Dutschke und seine Klassenkameraden vom Sockel: Dieses epochemachende Hörspiel von Christoph Schlingensief ist ein Generalangriff auf die Generation der 1968er und zertrümmert Bilder und Formeln jener überständigen Epoche. mehr

Die Maschine steht still

23.05.2018 20:00 Uhr

E. M. Forster entwarf 1909 eine ferne Zukunft, die bereits dem "modernen" Heute gleicht. Das Leben der Menschen wird durch die "Maschine" perfekt geregelt. mehr

Séance Vocibus Avium

16.05.2018 20:00 Uhr

Jeder Vogel hat seinen spezifischen Gesang. Wenn eine Vogelart ausstirbt, geht auch diese ganz eigene Melodie verloren. Eine Rekonstruktion in Hörspielform. mehr

Atlas der abgelegenen Inseln

09.05.2018 20:00 Uhr

Autorin Judith Schalansky hat uns zu einer Forschungsreise zu abgelegenen Inseln eingeladen. Es sind nicht nur schöne Inseln, sondern auch unromantische, abgründige Orte voller Geheimnisse. mehr

Podcast

Podcast

NDR dramabox

Gute Geschichten, Klangkunst, Krimis und akustische Erfindungen: In der NDR dramabox gibt es die Hörspiele im Abo. mehr