Hörspiele auf NDR Kultur

Jeden Mittwochabend sendet NDR Kultur die Kunstform Hörspiel in ihrer ganzen ästhetischen und formalen Breite - aktuelle Neuproduktionen oder Fundstücke aus den Archiven der ARD, zwischen Literaturklassiker, politischem Themenstück und Klangexperiment.

Peace Island

19.06.2019 20:00 Uhr

"Go Ebola Go": Der Schriftsteller Rainer Merkel versammelt in seinem ersten Hörspiel drei Europäer in Liberia, auf dem Höhepunkt der Ebola-Epidemie vor wenigen Jahren. mehr

Wir sind schön, für hässliche Leute

12.06.2019 20:00 Uhr

Raus aus der Schule, aus dem Dorf, aus der eigenen Haut. Die Protagonist*in in Danny Boudreaults Hörspiel will die Welt einsaugen, sich ausprobieren, was sie wie leben will. mehr

@wonderworld oder Die Story von Alice and Bob

05.06.2019 20:00 Uhr

Was ist wirklich? Und was wirkt nur wirklich? Ist das Netz bereits das Universum selbst, das die alte Realität in sich aufgenommen hat? Ein Hörspiel-Halluzinogen von wittmann/zeitblom. mehr

Masse - Mensch

29.05.2019 20:00 Uhr

Ernst Tollers Drama "Masse - Mensch" ist eine Auseinandersetzung mit der Frage nach der eigenen Verantwortung. Wann erheben wir uns? Darf eine Revolution töten, um eine gerechte Welt zu schaffen? mehr

Auch, wenn wir gescheitert sind / Although We fell Short

15.05.2019 20:00 Uhr

In Tim Etchells Collage aus Fragmenten historischer und zeitgenössischer Texte und Reden geht es um die Macht der Sprache und die Kraft der politischen Rhetorik. mehr

Podcast

Podcast

NDR Hörspiel Box

Der Podcast zum Wegträumen und Wachwerden: Krimis und Klassiker, Literatur und Pop als Download. Alles in einer Box. mehr