Hörspiele auf NDR Kultur

Jeden Mittwochabend sendet NDR Kultur die Kunstform Hörspiel in ihrer ganzen ästhetischen und formalen Breite - aktuelle Neuproduktionen oder Fundstücke aus den Archiven der ARD, zwischen Literaturklassiker, politischem Themenstück und Klangexperiment.

So fern vom Leben

19.12.2018 20:00 Uhr

Friedrich Nietzsche tappt in dieser mehrfach preisgekrönten Dramödie von Fiasko zu Fiasko, ob als Reiter beim Militär, als insolventer Anzugkäufer oder als fünftes Rad am Wagen einer Ménage-à-trois. Ein Hörspiel von Ulrich Bassenge. mehr

Möglicherweise gab es einen Zwischenfall

12.12.2018 20:00 Uhr

Was macht uns zu Helden? Ist es die Augenblicksentscheidung, im richtigen Moment das Richtige zu tun? In vier ineinander verwobenen Geschichten konfrontiert uns Chris Thorpe mit katastrophal zugespitzten Situationen. mehr

Anton und Pepe

05.12.2018 20:00 Uhr

Anton und Pepe, zwei Außenseiter, verlieben sich ineinander, zart und unausgesprochen. Sie werden im Grundschulalter getrennt, doch das Schicksal führt sie wieder zusammen. Der gefeierte Regisseur Axel Ranisch und sein Ehemann Paul N. Zacher erzählen ihre turbulente Liebesgeschichte. mehr

Die Schuhe der Braut

28.11.2018 20:00 Uhr

Ein Kämpfer der Terrormiliz Islamischer Staat steigt in ein Massengrab und kommt als Abtrünniger heraus. Autorin Magda Woitzuck beschreibt in ihrem Hörspiel in grotesker Weise, wie westliche Ich-Bezogenheit und die Kriegstraumata eines Kämpfers aufeinandertreffen. mehr

Der nasse Fisch (4/4)

14.11.2018 20:00 Uhr

Heute mit dem vierten und letzten Teil unserer Hörspielserie „Der nasse Fisch“ über das entfesselte Berlin der zwanziger Jahre. mehr

Podcast

Podcast

NDR Hörspiel Box

Der Podcast zum Wegträumen und Wachwerden: Krimis und Klassiker, Literatur und Pop als Download. Alles in einer Box. mehr