Archiv

Glaubenssachen

In den Glaubenssachen auf NDR Kultur geben Autoren Antworten auf die großen Fragen des Lebens. An den Grenzen der Alltagswelt erkunden sie das Verhältnis von Religion und Gesellschaft. Untenstehend finden Sie die Manuskripte der vergangenen Sendungen. Sie können die Glaubenssachen auch als Podcast abonnieren.

Ergreifende Einfalt

23.12.2018 08:40 Uhr

Am 24. Dezember 1818 erstmals in Oberndorf bei Salzburg "in der heiligen Nacht mit allem Beifall produziert", trat das Weihnachtslied "Stille Nacht" den Weg um die Welt an. mehr

Der alte Winter in seiner Schwäche...

16.12.2018 08:40 Uhr

Der Winter vermittelt gegensätzliche Empfindungen. In dieser Spannung verbirgt sich ein interessantes Potential für Menschen, die nach dem tieferen Sinn der Wirklichkeit fragen. mehr

Karl Barth - Eine Theologielegende bleibt aktuell

09.12.2018 08:40 Uhr

Geprägt von den Krisenerfahrungen des Ersten Weltkriegs wurde Karl Barth zum Begründer der "Dialektischen Theologie" und zum wirkmächtigsten Theologen des 20. Jahrhunderts. mehr

Vom Ankommen und Abhandenkommen

02.12.2018 08:40 Uhr

Die Adventszeit ist für viele Menschen die stressigste Zeit des Jahres. Dabei bedeutet Advent doch Ankunft. Bedarf es vielleicht einer neuen Willkommenskultur für den Advent? mehr

Da sein ist alles

25.11.2018 08:40 Uhr

Da die Familien kleiner werden, gewinnen Freundschaften an Bedeutung. Freunde stehen also zunehmend vor Aufgaben, die früher innerhalb der Familien verteilt wurden. mehr