Feature

Johannes

Dienstag, 18. Dezember 2018, 20:00 bis 21:00 Uhr

Eine Übung, bei der es um das Erkennen von Instrumenten geht. © dpa Foto: Sebastian Gollnow

Feature: Johannes. Ein Leben mit Autismus.

NDR Kultur - Feature -

Im Sommer 2004 erblick Johannes das Licht der Welt. Vier Jahre später erstellen die Ärzte die Diagnose: Autismus. Die Featureautorin ist die Tante von Johannes.

2 bei 2 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Ein Leben mit Autismus

Im Sommer 2004 erblick Johannes das Licht der Welt. Vier Jahre später erstellen die Ärzte die Diagnose: Autismus. Die Featureautorin ist die Tante von Johannes.

„Als ich Johannes zum ersten Mal sah, war er drei Wochen alt und wog ein halbes Kilogramm.“, notiert Stefanie Wolff, Feature-Autorin und Tante von Johannes. Vier Monate zu früh ist er im Sommer 2004 auf die Welt gekommen. Die Familie durchlebt eine schwierige Zeit danach, in der ihr Neffe auch zu Hause nur mit Sauerstoffausrüstung und Messinstrumenten überleben kann. Dann das mühevolle Sprechen lernen, die eingeschränkte Motorik, große Schwierigkeiten beim Essen. Aber auch sein konstantes, einzigartiges Interesse an Klängen, an Musik und an Musikinstrumenten. Erst als Johannes vier Jahre alt ist, erstellt ein Arzt die Diagnose Autismus.

Dieses Feature können Sie im Anschluss an die Sendung hier und in unserem Podcast NDR Feature Box zwölf Monate lang anhören und herunterladen.

Von Stefanie Wolff

Podcast
Podcast

NDR Feature Box

Der Podcast zum Abtauchen und Aufhorchen: Portraits und Skandale, Geschichten und Recherchen als Download. Alles in einer Box. mehr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/ndrkultur/sendungen/feature/Johannes,sendung855956.html