Ein Wassergraben führt neben dem Wanderweg durch den Wald im Harz. © NDR Foto: Anja Deuble

Waldbaden

Sendung: Feature | 17.11.2020 | 20:00 Uhr | von Hennings, Alexa (1961-) 54 Min | Verfügbar bis 16.11.2021

ARD Themenwoche #wieleben – Bleibt alles anders

Der Wald heilt. Das hat die Wissenschaft festgestellt. Und auf der Insel Usedom war man schnell und pfiffig, im Herbst 2017 den ersten „Kur- und Heilwald“ Europas auszurufen. In Fernost, besonders in Japan, ist man schon lange so weit: „Shinrin Yoku“ ist sehr verbreitet und wird den Zivilisationsgeschädigten regelrecht verordnet. „Waldbaden“ heißt das auf Deutsch. Es soll Angstzustände, Depressionen und Wut abbauen, Stresshormone verringern und die Vitalität fördern. Der Waldgeruch regt unseren Körper an, Killerzellen zu bilden, die Viren abtöten und Krebs verhindern können.

Ein Feature von Alexa Hennings
Mit: Sebastian Rudolph, Michael Prelle und die Autorin
Technische Realisation: Udo Potratz und Birgit Gall
Regie: Friederike Wigger
Produktion: NDR 2018

Verfügbar vom 12.11.2020 bis 11.11.2021.

Eine Frau umarmt im Wald sitzend einen Baum. © photocase Foto: prokop

ARD-Themenwoche: #WIELEBEN – BLEIBT ALLES ANDERS

Waldbaden baut Angstzustände und Wut ab, verringert Stresshormone und fördert die Vitalität. Auf Usedom gibt es den ersten Kur- und Heilwald. Alexa Hennings ist eingetaucht. mehr