Polizeieinsatz in Ciudad Juarez in Mexiko. © dpa picture alliance

Mexiko

NDR Kultur - Feature -

Seit Jahren hat Mexiko ein massives Problem mit Gewalt und Kriminalität: dahinter stecken oft rivalisierende Banden, die in Drogenhandel, Entführungen und Erpressungen verwickelt sind. Hat der neue mexikanische Präsident Andres Manuel Lopez Obrador eine Chance, etwas zu ändern? Von Erika Harzer und Wolf Dieter Vogel, WDR/DLF 2019. ndr.de/radiokunst

5 bei 3 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Mexiko - Hoffnung im Narco Land?

07.01.2020 20:00 Uhr

Seit Jahren hat Mexiko ein massives Problem mit Gewalt und Kriminalität. Hat der neue mexikanische Präsident Andres Manuel Lopez Obrador eine Chance, etwas zu ändern? mehr