Feature

Ein bisschen Papa

Dienstag, 28. Mai 2019, 20:00 bis 21:00 Uhr

Zwei Männer mit Megafon und Kopfhörer auf einer nebligen Wiese. © Photocase Foto: busdriverjens

Ein bisschen Papa

NDR Kultur - Feature -

Was passiert mit Stiefkindern nach der Trennung der Eltern in einer Patchworkfamilie? Stiefväter verlieren oft das Umgangsrecht. Wie gehen sie damit um? Von Franziska Storz und Kathi Grünhoff, BR 2013. ndr.de/radiokunst.de

3,86 bei 7 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Was passiert mit Stiefkindern nach der Trennung der Eltern in einer Patchworkfamilie? Stiefväter verlieren oft das Umgangsrecht. Wie gehen sie damit um?
Vom Drama der Lebensabschnittsväter

Das Patchwork-Zeitalter hat neben dem "Lebensabschnittsgefährten" längst auch den "Lebensabschnittsvater" hervorgebracht. Der Sozialvater prägt manche Kindheit mehr als der leibliche. Norbert (41) hat zwei Kinder: Eine leibliche Tochter und einen Stiefsohn, den seine Frau mit in die Ehe brachte. Nach der Trennung kämpft er um den Kontakt mit Sebastian, der sich seitdem als Sohn zweiter Klasse fühlt. Denn was passiert, wenn das Patchwork-Experiment platzt? Haben Sozialväter nach dem Scheitern einer Beziehung auch ein Umgangsrecht? Wie behaupten sich nicht leibliche Vater-Kind- Beziehungen?

Dieses Feature können Sie im Anschluss an die Sendung hier und in unserem Podcast NDR Feature Box zwölf Monate lang anhören und herunterladen.

Feature von Franziska Storz und Kathi Grünhoff
Mit: Kathrin von Steinburg
Technische Realisation: Daniela Röder, Marcus Huber und Winfried Messmer
Regie: Ulrike Ebenbeck
Produktion: BR 2013

Podcast
Podcast

NDR Feature Box

Der Podcast zum Abtauchen und Aufhorchen: Portraits und Skandale, Geschichten und Recherchen als Download. Alles in einer Box. mehr