Am Morgen vorgelesen

Die Sonnabend-Story: Audio.Ergo.Sum. - Radiogeschichten

Samstag, 12. Dezember 2020, 08:30 bis 09:00 Uhr

Die Autorin Karen Köhler im Portrait vor einer Graffitiwand. © picture alliance/Christian Charisius/dpa Foto: Christian Charisius

Karen Köhler: Mein schönstes Weihnachten

10.12.2020 | 20:05 Uhr | von Dicks, Joachim

Karen Köhler liest ihre bisher unveröffentlichte Geschichte "Mein schönstes Weihnachten".

Karen Köhler: Mein schönstes Weihnachten

Die Autorin Karen Köhler im Portrait vor einer Graffitiwand. © picture alliance/Christian Charisius/dpa Foto: Christian Charisius
Schriftstellerin und Dramatikerin Karen Köhler.

Sie ist Schauspielerin und Dramatikerin. 2014 hat sie ihr Prosa-Debüt vorgelegt mit den vielgelobten Erzählungen "Wir haben Raketen geangelt". Und im vergangenen Jahr folgte ihr erster Roman "Miroloi", mit dem sie für den Deutschen Buchpreis nominiert war. Ihre neue Geschichte hat Karen Köhler für unsere Reihe "Audio. Ergo. Sum. – Radiogeschichten" verfasst; Geschichten, die nicht nur fürs Radio geschrieben wurden, sondern die auch vom Radio handeln. Für diese Reihe geschrieben haben unter anderem Jaroslav Rudis, Sibylle Lewitscharoff, Marica Bodrožić und Marcel Beyer. Karen Köhler siedelt ihre Geschichte in ihrer Geburts- und Heimatstadt Hamburg an und sie passt gut in diese Zeit. Sie heißt: "Mein schönstes Weihnachten".  

NDR Kultur Livestream

ARD Nachtkonzert

00:00 - 06:00 Uhr
Live hörenTitelliste