CD-Neuheiten

Bild vergrößern
Die Redaktion bringt Licht ins "CD-Neuerscheinungsdunkel"

Jede Woche kommen einige Dutzend CDs neu auf den Klassik-Markt. Wer soll sich in diesem Musik-Dschungel noch zurechtfinden? Wie entwickelt sich die Gesamtaufnahme der Beethoven-Klaviersonaten von András Schiff? Welche Ensembles haben die besten Einspielungen zum Haydn- oder Mendelssohn-Jahr vorgelegt? Wie klingen Schuberts Liederzyklen im Vergleich berühmter Sänger? Und was ist von Rolando Villazóns Ausflügen ins barocke Fach zu halten?

Die Rezensenten von NDR Kultur beobachten die Veröffentlichungen zahlreicher Labels und wählen die interessantesten CDs für Sie aus.

In der Rubrik Neue CDs geben wir Ihnen mindestens dreimal wöchentlich tagesaktuelle Tipps. Die CD-Neuheiten bieten in 45 Minuten mehr Raum für Vergleiche, Analysen, Gespräche und natürlich Musikbeispiele - immer sonntags um 19.15 Uhr.

NDR Kultur

Von der Sinnlichkeit des Klangs

09.06.2019 19:00 Uhr
NDR Kultur

Vox Luminis feiert ein kleines Jubiläum, Anna Gourari lotet die Flüchtigkeit der Klänge und deren Beziehung zueinander aus, Elina Garanča hat den Soundtrack für den Sommer. mehr

NDR Kultur

Die Klage als roter Faden

02.06.2019 19:15 Uhr
NDR Kultur

Musik aus der Goldenen Ära des Tango stellt der Pianist Martin Klett auf seiner CD "Lamento" Klavierkonzerten von Johann Sebastian Bach gegenüber. mehr

NDR Kultur

Gigantomanie und Kleinteiligkeit

26.05.2019 19:15 Uhr
NDR Kultur

Mahlers "Titan" auf historischen Instrumenten, Wassermusik aus Versailles und eine Neuaufnahme der Goldberg-Variationen - heute bei den CD-Neuheiten. mehr

NDR Kultur

Romantische Sinfonien und rhythmischer Drive

19.05.2019 19:15 Uhr
NDR Kultur

Ein junggebliebener Heinz Holliger feiert seinen 80. Geburtstag mit Schubert, Christian Thielemann zelebriert Schumann-Sinfonien, und das Trio Zadig rockt mit Bernstein. mehr

NDR Kultur

Clara Schumann, Brahms und Händel

12.05.2019 19:15 Uhr
NDR Kultur

Tauchen Sie mit Ragna Schirmer ein in die Welt der Clara Schumann, Maurice Steger lädt zum Abendessen mit Händel ein - und der preisgekrönte Rundfunkchor Berlin singt Brahms. mehr