Archiv

CD-Neuheiten

Diverse CD-Cover © NDR Online Foto: Christiane Irrgang
Die Redaktion bringt Licht ins "CD-Neuerscheinungsdunkel"

Jede Woche kommen einige Dutzend CDs neu auf den Klassik-Markt. Wer soll sich in diesem Musik-Dschungel noch zurechtfinden? Wie entwickelt sich die Gesamtaufnahme der Beethoven-Klaviersonaten von András Schiff? Welche Ensembles haben die besten Einspielungen zum Haydn- oder Mendelssohn-Jahr vorgelegt? Wie klingen Schuberts Liederzyklen im Vergleich berühmter Sänger? Und was ist von Rolando Villazóns Ausflügen ins barocke Fach zu halten?

Die Rezensenten von NDR Kultur beobachten die Veröffentlichungen zahlreicher Labels und wählen die interessantesten CDs für Sie aus.

In der Rubrik Neue CDs geben wir Ihnen mindestens dreimal wöchentlich tagesaktuelle Tipps. Die CD-Neuheiten bieten in 45 Minuten mehr Raum für Vergleiche, Analysen, Gespräche und natürlich Musikbeispiele - immer sonntags um 19.15 Uhr.

Trompeter Gábor Boldoczki beim Picknick-Pferde-Sinfoniekonzert in Redefin © NDR Online Foto: Beatrix Hasse

Roi Soleil und Queen's Delight

25.10.2020 19:15 Uhr
NDR Kultur

In dieser Ausgabe der CD-Neuheiten: Trompetenglanz, altenglische Tänze und ein neues Brahms-Klavierkonzert. mehr

Die Sopranistin Diana Damrau singt bei einer Aufführung. © dpa Foto: Sebastian Kahnert

Tragische Königinnen und eine sinfonische Majestät

18.10.2020 19:15 Uhr
NDR Kultur

Diana Damrau durchlebt die letzten Stunden dreier Tudor-Königinnen. Christian Thielemann dirigiert Bruckners Achte. mehr

Die Cellistin Raphaela Gromes im Porträt. © imago images / Lumma Foto

Raphaela Gromes und Patricia Kopatchinskaja mit Unerhörtem

11.10.2020 19:15 Uhr
NDR Kultur

Raphaela Gromes spielt Klengel, Patricia Kopatchinskaja geht mit Vivaldi ins Labor, dazu das Quatuor Arod mit Schubert. mehr

Die Pianistin Hélène Grimaud im Porträt. © dpa Foto: Ingo Wagner

Metamusik, nordische Klänge und Gitarrenkonzerte

04.10.2020 19:15 Uhr
NDR Kultur

Der Gitarrist Thibaut Garcia veröffentlicht seine vierte CD, Hélène Grimaud kombiniert Mozart mit Silvestrovs "Metamusik" und es wird nordisch mit Nielsen und Lindberg. mehr

Die Organistin Iveta Apkalna sitzt in der Elbphilharmonie im großen Saal an der Orgel. © picture alliance/Daniel Bockwoldt/dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Stimmlicher Glanz und Orgelpracht

27.09.2020 19:15 Uhr
NDR Kultur

In den CD-Neuheiten hören wir die Sopranistinnen Regula Mühlemann und Sabine Devieilhe und staunen über die größte Orgel in Asien, gespielt von Iveta Apkalna. mehr