Archiv

CD-Neuheiten

Bild vergrößern
Die Redaktion bringt Licht ins "CD-Neuerscheinungsdunkel"

Jede Woche kommen einige Dutzend CDs neu auf den Klassik-Markt. Wer soll sich in diesem Musik-Dschungel noch zurechtfinden? Wie entwickelt sich die Gesamtaufnahme der Beethoven-Klaviersonaten von András Schiff? Welche Ensembles haben die besten Einspielungen zum Haydn- oder Mendelssohn-Jahr vorgelegt? Wie klingen Schuberts Liederzyklen im Vergleich berühmter Sänger? Und was ist von Rolando Villazóns Ausflügen ins barocke Fach zu halten?

Die Rezensenten von NDR Kultur beobachten die Veröffentlichungen zahlreicher Labels und wählen die interessantesten CDs für Sie aus.

In der Rubrik Neue CDs geben wir Ihnen mindestens dreimal wöchentlich tagesaktuelle Tipps. Die CD-Neuheiten bieten in 45 Minuten mehr Raum für Vergleiche, Analysen, Gespräche und natürlich Musikbeispiele - immer sonntags um 19.15 Uhr.

NDR Kultur

Russische Klänge

16.08.2020 19:15 Uhr
NDR Kultur

In dieser Ausgabe der CD-Neuheiten spielt Sergei Babayan phantastisch Rachmaninow und Eckart Runge gibt sein fulminantes Debüt mit Orchester. mehr

NDR Kultur

Den eigenen Weg finden

09.08.2020 19:15 Uhr
NDR Kultur

Heute mit einer Vorreiterin in der Musikwelt, einem Schwiegersohn, der mit seiner Musik auch den Schwiegerpapa überzeugte, und einem Musiker, der Jazz so liebt wie Klassik. mehr

NDR Kultur

Starke Frauen und Raritäten von Beethovens Zeitgenossen

02.08.2020 19:15 Uhr
NDR Kultur

In dieser Sendung geht es um Kammermusik von Schostakowitsch, ein berauschendes Soloalbum mit Klavierwerken von Schumann und Raritäten von Zeitgenossen Beethovens. mehr

NDR Kultur

Beethoven, Bach und das Baltikum

26.07.2020 19:15 Uhr
NDR Kultur

In den CD-Neuheiten hören wir Lieder von Beethoven, erleben eine Begegnung seiner frühen Sinfonien mit Carl Philipp Emanuel Bach und entdecken baltische Chormusik. mehr

NDR Kultur

Naturbetrachtungen und Reiselust

19.07.2020 19:15 Uhr
NDR Kultur

Um die Schönheit der Natur und den Reiz fremder Länder drehen sich die neuen Alben des Pianisten Kirill Gerstein, der Geigerin Arabella Steinbacher und des Calmus Ensemble. mehr