Stand: 14.03.2017 10:37 Uhr

Torben Kessler liest Hanya Yanagihara

Am Morgen vorgelesen: "Ein wenig Leben"

Torben Kessler © Birgit Hupfeld

"Ein wenig Leben" - Teil 7

NDR Kultur - Am Morgen vorgelesen -

Torben Kessler liest den Roman von Hanya Yanagihara.

3,94 bei 16 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Die amerikanische Schriftstellerin Hanya Yanagihara, Tochter eines hawaiianischen Vaters und einer koreanischen Mutter, verbrachte ihre Kindheit in verschiedenen Teilen der USA, doch seit dem Studium gehört sie zu den Intellektuellenkreisen in und um New York City. Ihr zweiter Roman handelt von vier Collegefreunden, die auf ihre eigene Weise Erfolg im Leben haben und sich dabei nie ganz aus den Augen verlieren, auch wenn die Gelegenheiten seltener werden. Dass einer von ihnen buchstäblich aus der Gosse kam, ist ein lange gehütetes Geheimnis.

Über Hanya Yanagiharas "Ein wenig Leben"

Zu hören sind die insgesamt 15 Teile vom 20. März bis 7. April, jeweils von 8.30 Uhr bis 9 Uhr. Für 24 Stunden ist die jeweilige Sendung hier nachzuhören.

Die einzelnen Termine in der Übersicht:
FolgeDatumUhrzeit
1/15Montag, 20. März 20178.30 Uhr
2/15Dienstag, 21. März 20178.30 Uhr
3/15Mittwoch, 22. März 20178.30 Uhr
4/15Donnerstag, 23. März 20178.30 Uhr
5/15Freitag, 24. März 20178.30 Uhr
6/15Montag, 27. März 20178.30 Uhr
7/15Dienstag, 28. März 20178.30 Uhr
8/15Mittwoch, 29. März 20178.30 Uhr
9/15Donnerstag, 30. März 20178.30 Uhr
10/15Freitag, 31. März 20178.30 Uhr
11/15Montag, 3. April 20178.30 Uhr
12/15Dienstag, 4. April 20178.30 Uhr
13/15Mittwoch, 5. April 20178.30 Uhr
14/15Donnerstag, 6. April 20178.30 Uhr
15/15Freitag, 7. April 20178.30 Uhr
Buchtipp
mit Video

Männer-WG voller Abgründe und Geheimnisse

Was bedeutet es, ein Mensch zu sein? Diese Frage stellen sich die Leser von Hanya Yanagiharas Roman "Ein wenig Leben", der schnörkellos von vier Freunden und ihren Problemen erzählt. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Am Morgen vorgelesen | 20.03.2017 | 08:30 Uhr