Stand: 01.11.2019 14:25 Uhr

Lesung: Margaret Atwoods "Die Zeuginnen"

Am Morgen vorgelesen: "Die Zeuginnen"

Margaret Atwood, die kanadische Schriftstellerin, der man den Literaturnobelpreis schon seit vielen Jahren wünscht, feiert am 18. November ihren 80. Geburtstag. Sie hat sich jetzt noch einmal ihrem großen Erfolg "Der Report der Magd" von 1985 zugewandt, wohl auch in Reaktion auf die 36-teilige Fernsehserie mit der Schauspielerin Elisabeth Moss, und hat eine Fortsetzung geschrieben. Mit drei Erzählerinnen kehrt sie in ihrem Roman "Die Zeuginnen" Jahre später in den Staat Gilead zurück und erzählt uns zugleich auch, was aus unserer Welt inzwischen geworden ist. Gelesen wird der Roman von Leslie Malton, Eva Meckbach und anderen.

Margaret Atwoods "Die Zeuginnen"

Zu hören sind die Lesungen vom 4. bis zum 22. November, jeweils von 8.30 Uhr bis 9 Uhr im Programm von NDR Kultur. Die Folgen stehen nach der Ausstrahlung für 24 Stunden - von 8.30 Uhr bis 8.30 Uhr des Folgetages - zum Nachhören bereit.

Sie wollen die Folgen ganz bequem unterwegs hören? Kein Problem, laden Sie einfach unsere kostenlose NDR Kultur App herunter und hören Sie "Am Morgen vorgelesen" auf Ihrem Smartphone.

Die Termine in der Übersicht:
Folge:Datum:Uhrzeit:
1/154. November 20198:30 Uhr
2/155. November 20198:30 Uhr
3/156. November 20198:30 Uhr
4/157. November 20198:30 Uhr
5/158. November 20198:30 Uhr
6/1511. November 20198:30 Uhr
7/1512. November 20198:30 Uhr
8/1513. November 20198:30 Uhr
9/1514. November 20198:30 Uhr
10/1515. November 20198:30 Uhr
11/1518. November 20198:30 Uhr
12/1519. November 20198:30 Uhr
13/1520. November 20198:30 Uhr
14/1521. November 20198:30 Uhr
15/1522. November 20198:30 Uhr

 

Weitere Informationen

"Die Zeuginnen": Margaret Atwoods Gilead-Fortsetzung

Margaret Atwood hat für ihr Buch "Die Zeuginnen" den Booker-Literaturpreis bekommen. Für den Roman ist die Schriftstellerin noch einmal in den Staat Gilead zurückgekehrt. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Am Morgen vorgelesen | 04.11.2019 | 08:30 Uhr