Stand: 02.07.2018 14:19 Uhr

Peter Härtling: "Der Gedankenspieler"

Am Morgen vorgelesen: "Der Gedankenspieler"

Am 10. Juli 2017 ist der Schriftsteller Peter Härtling im Alter von 83 Jahren gestorben. Sein letzter Roman, der jetzt erschienen ist, erzählt von den Mühen und Freuden des Alters. Ein hochbetagter Architekt, der es bisher gewöhnt war, sein Leben allein nach seinen Vorlieben zu gestalten, ist nach einem Sturz auf den Rollstuhl und auf die Hilfe anderer angewiesen. Wie es dem alten Mann gelingt, nach anfänglicher Leichenbittermiene doch noch wieder echtes Glück zu erleben, ist einfühlsam und virtuos in Szene gesetzt. Schauspieler Markus Hoffmann liest aus "Der Gedankenspieler" vor.

Eine Auswahl bisheriger Buch-Veröffentlichungen

Zu hören sind die Lesungen vom 2. bis zum 13. Juli, jeweils von 8.30 Uhr bis 9 Uhr im Programm von NDR Kultur. Die Folgen stehen nach der Ausstrahlung für 24 Stunden - von 9 Uhr bis 9 Uhr des Folgetages - zum Nachhören bereit.

 

 

Die Termine in der Übersicht
Folge:Datum:Uhrzeit:
1/102. Juli 20188.30 Uhr
2/103. Juli 20188.30 Uhr
3/104. Juli 20188.30 Uhr
4/105. Juli 20188.30 Uhr
5/106. Juli 20188.30 Uhr
6/109. Juli 20188.30 Uhr
7/1010. Juli 20188.30 Uhr
8/1011. Juli 20188.30 Uhr
9/1012. Juli 20188.30 Uhr
10/1013. Juli 20188.30 Uhr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Am Morgen vorgelesen | 02.07.2018 | 08:30 Uhr

Erinnerungen an Peter Härtling

Vor einem Jahr ist der Schriftsteller Peter Härtling im Alter von 83 Jahren gestorben. Sein Lektor Olaf Petersen kannte Härtling gut, auf NDR Kultur erinnert er sich an ihn. mehr