Am Morgen vorgelesen

Spannung und Fantasie zum Frühstück mit einem abwechslungsreichen Literatur-Programm - das bietet "Am Morgen vorgelesen" auf NDR Kultur. Jede Woche von Montag bis Freitag ab 8.30 Uhr. In der Regel sind die 30-minütigen Lesungen mit Beginn der jeweiligen Sendung für sieben Tage hier im Internet zu hören.

Im Programm laufen Neuerscheinungen und Klassiker der Weltliteratur, gesprochen von prominenten Schauspielern und gelegentlich auch vom Autor oder der Autorin selbst. Zu jedem Werk geben wir eine kleine Einführung.

Die Beiträge vergangener Sendungen finden Sie unten in chronologischer Reihenfolge.

Lesung: Ingo Schulzes "Die rechtschaffenen Mörder"

25.05.2020 08:30 Uhr

Ingo Schulzes Roman, der für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert war, rückt das Leben des fiktiven Antiquars Norbert Paulini auf originelle Weise in den Mittelpunkt. mehr

Anna Schudt liest Ingrid Noll

18.05.2020 08:30 Uhr

Die Krimiautorin Ingrid Noll hat nicht nur viel geschrieben, sondern auch viel erlebt. In ihrem neuen Buch "In Liebe Dein Karl" zeigt sie sich auch von weniger bekannten Seiten. mehr

Manfred Zapatka liest Benjamin Myers

27.04.2020 08:30 Uhr

Im Roman "Offene See" blickt ein alternder Schriftsteller auf sein Leben zurück. Als junger Mann war er eigentlich, wie schon sein Vater, zum Bergarbeiter bestimmt. Doch es kam anders. mehr

Frank Stieren liest Hilary Mantel

30.03.2020 08:30 Uhr

Hilary Mantels Roman "Spiegel und Licht" führt uns an den Hof Heinrichs VIII. im 16. Jahrhundert. Frank Stieren liest daraus vor. Hier können Sie die Folgen der letzten Tage hören. mehr

Frank Arnold liest Ulla Lenze

09.03.2020 08:30 Uhr

Ulla Lenzes Roman "Der Empfänger" führt uns nach New York kurz vor dem Zweiten Weltkrieg. Frank Arnold liest daraus vor. Hier können Sie die Folgen der letzten Tage hören. mehr