Stand: 06.04.2020 17:54 Uhr

Lesung: Erzählungen von Franz Grillparzer

Am Abend vorgelesen: "Das Kloster bei Sendomir" und "Der arme Spielmann"

Bild vergrößern
Franz Grillparzer war ein österreichischer Schriftsteller. Er war auch bekannt mit Beethoven, für den er später die Grabrede schrieb.

Franz Grillparzer, der 1791, im Todesjahr Mozarts, in Wien geboren wurde und dort 1872 starb, gilt nicht nur als der klassische Autor der österreichischen Literatur, sondern auch als der Nationaldichter Österreichs. Bekannt ist er vor allem durch seine Theaterstücke, darunter "Die Jüdin von Toledo" aus dem Jahr 1855. Sein erzählerisches Werk ist schmal, aber von hohem Rang. Es besteht nur aus den zwei Erzählungen: "Das Kloster von Sendomir", entstanden 1827, und "Der arme Spielmann", entstanden 1848. Günther Tabor und Achim Gertz lesen beide Erzählungen auf NDR Kultur.

Mehr vorgelesen

NDR Kultur vorgelesen

NDR Kultur hat sein Literatur-Angebot on demand erweitert. Auf dieser Seite finden Sie alles für Ihre Ohren in gebündelter Form. mehr

Zu hören sind die Lesungen vom 2. bis zum 9. April, jeweils von 22 Uhr bis 22.30 Uhr im Programm von NDR Kultur. Die Folgen stehen nach der Ausstrahlung für sieben Tage zum Nachhören bereit.

Sie wollen die Folgen ganz bequem unterwegs hören? Kein Problem, laden Sie einfach unsere kostenlose NDR Kultur App herunter und hören Sie "Am Abend vorgelesen" auf Ihrem Smartphone.

Die Termine in der Übersicht:
Folge:Datum:Uhrzeit:
Das Kloster bei Sendomir 1/32. April 202022:00 Uhr
Das Kloster bei Sendomir 2/33. April 202022:00 Uhr
Das Kloster bei Sendomir 3/36. April 202022:00 Uhr
Der arme Spielmann 1/37. April 202022:00 Uhr
Der arme Spielmann 2/38. April 202022:00 Uhr
Der arme Spielmann 3/39. April 202022:00 Uhr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Am Abend vorgelesen | 02.04.2020 | 22:00 Uhr