Stand: 05.12.2018 17:03 Uhr

Lesung: Charles Dickens' Weihnachtsgeschichte

Am Abend vorgelesen: "Ein Weihnachtslied in Prosa", gelesen von Stefan Wigger

Charles Dickens' "Weihnachtlied in Prosa" ist die wahrscheinlich berühmteste Weihnachtsgeschichte der Literatur. Sie entstand im Jahre 1843 und wurde gleich ein großer Publikumserfolg. Das "Weihnachtslied" handelt von den Schreckensvisionen des geizigen Scrooge, der durch Habgier und Selbstsucht sein Leben versäumt und sogar an den Festtagen kein Mitgefühl mit den Armen zeigt. Bis ihm in einer Nacht der Geist Jacob Marleys erscheint, seines verstorbenen Geschäftspartners, der ihn mit seiner eigenen Endlichkeit konfrontiert. Nach dem Besuch von drei weiteren Geistern ist Scrooge ein anderer Mensch.

Zu hören sind die Lesungen vom 13. bis zum 21. Dezember, jeweils von 22 Uhr bis 22.30 Uhr im Programm von NDR Kultur. Die Folgen stehen nach der Ausstrahlung für 24 Stunden - von 22 Uhr bis 22 Uhr des Folgetages - zum Nachhören bereit.

Die Termine in der Übersicht:
Folge:Datum:Uhrzeit:
1/713. Dezember 201822:00 Uhr
2/714. Dezember 201822:00 Uhr
3/717. Dezember 201822:00 Uhr
4/718. Dezember 201822:00 Uhr
5/719. Dezember 201822:00 Uhr
6/720. Dezember 201822:00 Uhr
7/721. Dezember 201822:00 Uhr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Am Abend vorgelesen | 13.12.2018 | 22:00 Uhr