Stand: 14.10.2019 15:45 Uhr

Achim Gertz liest Ferdinand Gregorovius

Am Abend vorgelesen: "Wanderjahre in Italien"

Bild vergrößern
Ferdinand Gregorovius

Ferdinand Gregorovius lebte von 1821 bis 1891 und war einer der angesehensten Historiker und Reiseschriftsteller seiner Zeit. Geboren in einem Schloss des Deutschen Ritterordens in Ostpreußen, studierte er Philosophie und war als Historiker ein Autodidakt. Die Revolution von 1848 festigte seine Begeisterung für liberale und sozialreformerische Ideen. Als sie fehlschlug, ging er nach Italien, wo er sich in Rom niederließ. Zwischen 1857 und 1877 erscheinen in fünf Bändern seine "Wanderjahre in Italien", ein Spätromantiker, der das Traumland Deutschlands und Europas für sich - und uns - erschließt.

Zu hören sind die Lesungen vom 21. bis zum 25. Oktober, jeweils von 22.00 Uhr bis 22.30 Uhr im Programm von NDR Kultur. Die Folgen stehen nach der Ausstrahlung für 24 Stunden - von 22.00 Uhr bis 22.00 Uhr des Folgetages - zum Nachhören bereit.

Sie wollen die Folgen ganz bequem unterwegs hören? Kein Problem, laden Sie einfach unsere kostenlose NDR Kultur App herunter und hören Sie "Am Abend vorgelesen" auf Ihrem Smartphone.

Die Termine in der Übersicht:
Folge:Datum:Uhrzeit:
Wanderjahre in Italien - Teil 121. Oktober 201922:00 Uhr
Wanderjahre in Italien - Teil 222. Oktober 201922:00 Uhr
Wanderjahre in Italien - Teil 323. Oktober 201922:00 Uhr
Wanderjahre in Italien - Teil 424. Oktober 201922:00 Uhr
Wanderjahre in Italien - Teil 525. Oktober 201922:00 Uhr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Am Abend vorgelesen | 21.10.2019 | 22:00 Uhr