Am Abend vorgelesen

Goethe, Fontane und Dickens, Flaubert, Kafka und Tucholsky - die Klassiker der Weltliteratur bilden den Schwerpunkt der Lesereihe "Am Abend vorgelesen": Montags bis freitags ab 22 Uhr.

Link
Link

ARD Radiofestival 2019

Die Kulturradios der ARD sorgen auch in diesem Jahr wieder für glanzvolle Abende und Festival-Stimmung aus ganz Europa. Alle Infos rund um das ARD Radiofestival vom 20. Juli bis 14. September 2019. extern

"Am Abend vorgelesen" bringt die Schätze aus dem Archiv zum Hören oder Wieder-Hören: Literatur von der Antike bis in die Klassische Moderne, in Prosa oder Versen. Die Romane, Erzählungen und Gedichte sind in den meisten Fällen ungekürzt und werden von renommierten Schauspielern und Sprechern vorgelesen.

Die Sendezeiten und die Beiträge vergangener Sendungen finden Sie unten in chronologischer Reihenfolge:

Hans Paetsch liest Theodor Fontane

14.10.2019 22:00 Uhr

Seiner Heimat Mark Brandenburg widmete Theodor Fontane einen genauen, liebevollen Blick und machte die kleinen Dinge groß. Hans Paetsch liest aus dem dritten Band "Havelland". mehr

Lesung: Geschichten von Hans Fallada

07.10.2019 22:00 Uhr

Der Schriftsteller Hans Fallada hatte einen Sohn, den er Murkel nannte; für ihn schrieb er zahlreiche Märchen, die er in dem Band "Geschichten aus der Murkelei" sammelte. mehr

Peter Matić liest Geschichten von Roda Roda

04.10.2019 22:00 Uhr

Roda Roda war als Schriftsteller ein Meister der kleinen Form. Seine Schnurren und Satiren, Anekdoten und Schwänke werden vorgelesen vom großartigen Burgschauspieler Peter Matić. mehr

Hans Paetsch liest Joseph Roth

16.09.2019 22:00 Uhr

"Hiob" - im Untertitel bezeichnet als "Roman eines einfachen Mannes" - ist nur scheinbar eine naive Legende aus dem 20. Jahrhundert. Hans Paetsch liest aus Joseph Roths Buch. mehr

"Teufeleien" - eine Erzählung von Ricarda Huch

18.07.2019 22:00 Uhr

Ricarda Huch hinterließ 22 Erzählungen. Aus dem Jahr 1897 stammt "Teufeleien", eine historische Erzählung, die im Spätmittelalter spielt. Achim Gertz liest daraus vor. mehr