Stand: 14.12.2017 07:28 Uhr

Klassik à la carte

In der Sendung "Klassik à la carte" sind Menschen zu Gast, die etwas zu sagen haben. Menschen, die Geschichten erzählen, die sich Gedanken machen über die Welt. Menschen, die Neues planen und die zurückblicken können auf Leistungen und Fehlschläge, auf Begegnungen und Abenteuer. Dreimal in der Woche - montags, mittwochs und freitags um 13 Uhr - ist ein Gast aus der weiten Welt der Kultur eingeladen: Musiker, Schriftsteller, Schauspieler, Bildende Künstler, Filme- und Theatermacher, Unternehmer und Wissenschaftler.

Neugierig, kritisch und überraschend

Die Gäste stellen sich eine Stunde lang den neugierigen, kritischen und überraschenden Fragen unserer Moderatoren. Und sie bekommen die Gelegenheit, ihre Gedanken auch einmal vertieft darzustellen, abseits von der Hektik des Alltags.

 

Matthias Kirschnereit und sein Herzenskomponist

22.03.2019 13:00 Uhr

Er gehört heute zu den führenden Pianisten Deutschlands, ist Preisträger zahlreicher Musikwettbewerbe: Jetzt legt unser Gast Matthias Kirschnereit ein neues Album vor. mehr

Meike Winnemuth findet Glück im Garten

20.03.2019 13:00 Uhr

Berühmt wurde die Journalistin Meike Winnemuth, als sie in einer Fernsehshow eine halbe Million gewann. Jetzt hat sie ihr Glück im Garten gefunden und ein Buch geschrieben. mehr

Burghart Klaußner spielt Bertolt Brecht

18.03.2019 13:00 Uhr

Der renommierte Film- und Theaterschauspieler Burghart Klaußner erzählt von seiner Hauptrolle in Heinrich Breloers TV-Dokudrama "Brecht". mehr

Kati Naumanns Roman über "Zwangsumsiedlung"

15.03.2019 13:00 Uhr

In ihrem neuen Roman verbindet die Autorin Kati Naumann Familiengeschichte mit DDR-Geschichte und befasst sich literarisch mit dem bitteren Kapitel der Zwangsumsiedlungen. mehr

Katja Benrath gibt ihr Langfilm-Debüt

13.03.2019 13:00 Uhr

2017 gewann die Filmregisseurin Katja Benrath den begehrten Studenten-Oscar. Jetzt kommt mit "Rocca verändert die Welt" der erste Langfilm unseres Gasts in die Kinos. mehr