Gala zur Verleihung des 17. Deutschen Hörbuchpreises

Live aus dem Großen Sendesaal des WDR in Köln

Dienstag, 19. März 2019, 20:00 bis 22:00 Uhr

Bild vergrößern
In sechs Kategorien wird der Deutsche Hörbuchpreis vergeben.

Spannende Gespräche, kurzweilige Lesungen, Ausschnitte aus prämierten Werken: Die festliche Verleihung des Deutschen Hörbuchpreises am 19. März 2019 wird erstmalig von Klaus-Jürgen Deuser moderiert. Im Laufe des Abends zeichnet er Preisträgerinnen und Preisträger in sechs Kategorien aus, darunter den besten Interpreten sowie die beste Interpretin. Auch musikalisch wird der Deutsche Hörbuchpreis ein Highlight: Tom Gaebel und seine Band haben ihr Kommen angesagt und werden für einen Hauch von Broadway im WDR Funkhaus sorgen. Und am Ende des Abends gilt das internationale Literaturfest litCOLOGNE als eröffnet.

Moderation: Klaus-Jürgen Deuser

Weitere Informationen

Hörbuchpreis für NDR Koproduktion "Unterleuten"

Das Hörspiel "Unterleuten" auf Grundlage des gleichnamigen Erfolgsromans von Juli Zeh erhält den Deutschen Hörbuchpreis 2019. Hier können Sie es sich anhören. mehr

NDR Radiokunst

Radiokunst entsteht, wenn packende Inhalte, Gefühl und Poesie, Politik und starke Töne in Hörspielen und Features zusammenkommen. mehr

Podcast
Podcast

NDR Hörspiel Box

Der Podcast zum Wegträumen und Wachwerden: Krimis und Klassiker, Literatur und Pop als Download. Alles in einer Box. mehr