NachGedacht

Nachdenken, was in der Woche geschehen ist. Nachsinnen über Kulturereignisse, gesellschaftspolitische Bewegungen, Naturgewalten oder allzu Menschliches - über das, was alle oder nur die NachDenker aufgeregt hat. Persönlich, kritisch und gern auch mit ein wenig Bösartigkeit gespickt.

LINK KOPIEREN

Stephanie Pieper © NDR/ Foto: Christian Spielmann

Verzichten - auf Frauen?

NDR Kultur - NachGedacht -

Unsere Kolumnistin Stephanie Pieper denkt in dieser Woche über das Verzichten nach - denn offenbar hat sich die CDU entschieden, in der allerersten Reihe auch zu verzichten, auf Frauen nämlich.

5 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Verantwortung in wirren Zeiten

21.02.2020 10:20 Uhr

Wieder einmal ist Deutschland erschüttert. Am Mittwochabend spielen sich in Hanau unfassbare Szenen ab. Es sind schwierige Zeiten, in denen Verantwortung gefragt ist. Audio (04:04 min)

In Erfurt erstarrt? In Erfurt erkühnt!

14.02.2020 10:20 Uhr

Die Folgen der Thüringer Ministerpräsidentenwahl haben auch diese Woche geprägt. Aber hätte nicht auch alles ganz anders kommen können? Eine Fantasie von Alexander Solloch. Audio (03:40 min)

Thüringen: Dumm gelaufen, Machiavelli

07.02.2020 10:20 Uhr

Welch eine Woche der Turbulenzen. So etwas wie in Thüringen hat die Republik noch nicht gesehen. Demokratiekultur adieu, willkommen, Machiavellismus? Kolumnist Ulrich Kühn denkt nach. Audio (04:04 min)

Der Brexit-Day

31.01.2020 10:20 Uhr

Nach viel politischem Chaos in London und elendig langem Hick-Hack in den Verhandlungen ist es nun soweit: Großbritannien verlässt die EU. Für Stephanie Pieper ein trauriger Tag. Audio (04:44 min)

Die Flucht aus dem Palast

24.01.2020 10:20 Uhr

Der Rückzug von Prinz Harry und seiner Frau Meghan beschäftigt die Presse, nicht nur in Großbritannien. Klatsch und Tratsch oder ein inszeniertes Ablenkungsmanöver vom Brexit-Endspurt? Audio (04:13 min)

Muss ich?

17.01.2020 10:20 Uhr

Gelegentlichen Verzicht auf Hysterie hat sich Alexander Solloch vorgenommen, aber ganz ohne geht's auch nicht. Gedanken über Sprache, Streber und Herumsteher. Audio (03:05 min)

Glotzt nicht so nostalgisch!

10.01.2020 12:01 Uhr

Je bedrängender die Gegenwart, desto stärker das Bedürfnis, sich an der Vergangenheit zu wärmen. Aber haut das hin? Muss man dafür nicht manches ausblenden? Kolumnist Ulrich Kühn denkt nach. Audio (04:06 min)

Zwischen den Jahrzehnten

03.01.2020 10:20 Uhr

Mit dem Jahr 2020 ist nicht nur ein neues Jahr, sondern ein neues Jahrzehnt angebrochen. Unsere Kolumnistin Stephanie Pieper blickt zurück - und nach vorn. Audio (04:17 min)

Zwischen den Jahren

27.12.2019 10:20 Uhr

Zwischen den Jahren ist nicht Fisch, nicht Fleisch. Da hockt man zwischen Weihnachtsbraten und Silvesterknallern, nicht mehr hier und nicht mehr dort und - darf durchatmen. Audio (03:12 min)