Journal

Ein neuer Houllebecq erscheint, und die Kritik ist verzückt? Das Journal will wissen, warum. Ein großes Museum in Norddeutschland wirft über Nacht seinen Direktor raus? Das Journal will wissen, warum. Kevin Spacey wird aus Filmen geschnitten, und die junge Paula Beer ist reif für Hollywood? Auch das ist Gesprächsstoff fürs Journal. Was immer Kultur und Gesellschaft umtreibt – ob Sexismus und Gewalt hinter den Kulissen, knifflige Ethik-Debatten oder auch große Fragen wie die, warum die Kunst unser Leben verbessert, was Intellektuelle zu sagen haben und was Künstliche Intelligenz für unser Mensch-Sein bedeutet: Wir sprechen darüber, kommentieren, ordnen ein.

LINK KOPIEREN

Schwarz-Rot-Blau: Der Osten hat gewählt

02.09.2019 19:29 Uhr

"Ostdeutschland ist ein besonderer politischer Raum" - die Historikerin Christina Morina. Außerdem: Zwischenbilanz bei den Filmfestspielen Vendig. Audio (24:56 min)

Jochen Böhler zum Beginn des Zweiten Weltkriegs und: Der Traum vom Schlaf

30.08.2019 19:29 Uhr

Auftakt zur Menschheitskatastrophe: Der Historiker Jochen Böhler über Deutschlands Überfall auf Polen. Und: "Der Traum vom Schlaf" beim Herrenhäuser Gespräch. Audio (24:59 min)

"Die Zerstörung" - Was passiert gerade in unserer Gesellschaft?

29.08.2019 19:29 Uhr

"Wir müssen anfangen, anders zu denken", sagt Kultursenator Carsten Brosda. Außerdem: Frauen und Kunst: "CalArts" in der kestnergesellschaft Hannover Audio (24:27 min)

Venedig feiert den Film! Mit großen Frauen: Deneuve und Binoche

28.08.2019 19:29 Uhr

Eitelkeiten der Schauspielkunst: Die 76. Filmfestspiele in Venedig. Außerdem: Goethe-Medaillen in Weimar und "Late Night" Audio (25:06 min)

Ein Jahr nach Chemnitz - Sebastian Krumbiegel

27.08.2019 19:29 Uhr

Das Gesicht von Chemnitz heute - darüber spricht der Musiker Sebastian Krumbiegel. Außerdem: NDR-Debatte: "Historische Aufführungspraxis" in der Musik Audio (24:56 min)

Lest (auch Klassiker!

26.08.2019 19:29 Uhr

Ein Gespräch mit Autorin und Kritikerin Thea Dorn. Dazu: Tapetenwechsel am Schauspiel Hannover und Lobpreisung eines Chaoten von Dana von Suffrin Audio (24:26 min)

Freude schöner Götterfunken

23.08.2019 19:27 Uhr

Die Berliner Philharmoniker haben ab heute ihren Kirill Petrenko: Der Beginn einer Ära? - Dazu gibt's Mode aus Afrika und holzgeschnitzen Expressionismus. Audio (23:17 min)

Vieles war gut. Aber nicht alles.

22.08.2019 19:28 Uhr

Die Hamburger Kunsthalle wird 150. Ein Gespräch mit deren neuem Direktor. Außerdem: Der missglückte Start der Ruhrtriennale und die bemerkenswerte Saviano-Verfilmung. Audio (24:25 min)

Es brummt im Pott

21.08.2019 19:27 Uhr

Intendantin Stefanie Carp zum heutigen Auftakt der Ruhrtriennale. Außderm: Glückwünsche zum 90. an den Lyriker Peter Rühmkorf und zum 100. an "Bücher von Bestenbostel" Audio (23:08 min)

Alles so schön ausgeglichen hier!

20.08.2019 19:28 Uhr

Die Longlist für dem deutschen Buchpreis ist da und irgendwie la la. Dazu ein Gespräch. Außerdem gibt's Musik von der Gamescom und Fotos von den NSU-Tatorten. Audio (23:57 min)