Journal

Ein neuer Houllebecq erscheint, und die Kritik ist verzückt? Das Journal will wissen, warum. Ein großes Museum in Norddeutschland wirft über Nacht seinen Direktor raus? Das Journal will wissen, warum. Kevin Spacey wird aus Filmen geschnitten, und die junge Paula Beer ist reif für Hollywood? Auch das ist Gesprächsstoff fürs Journal. Was immer Kultur und Gesellschaft umtreibt – ob Sexismus und Gewalt hinter den Kulissen, knifflige Ethik-Debatten oder auch große Fragen wie die, warum die Kunst unser Leben verbessert, was Intellektuelle zu sagen haben und was Künstliche Intelligenz für unser Mensch-Sein bedeutet: Wir sprechen darüber, kommentieren, ordnen ein.

LINK KOPIEREN

Podcast-Teaserbild Das Journal von NDR Kultur © NDR

Freude schöner Götterfunken

NDR Kultur - Journal -

Die Berliner Philharmoniker haben ab heute ihren Kirill Petrenko: Der Beginn einer Ära? - Dazu gibt's Mode aus Afrika und holzgeschnitzen Expressionismus.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Vieles war gut. Aber nicht alles.

22.08.2019 19:28 Uhr

Die Hamburger Kunsthalle wird 150. Ein Gespräch mit deren neuem Direktor. Außerdem: Der missglückte Start der Ruhrtriennale und die bemerkenswerte Saviano-Verfilmung. Audio (24:25 min)

Es brummt im Pott

21.08.2019 19:27 Uhr

Intendantin Stefanie Carp zum heutigen Auftakt der Ruhrtriennale. Außderm: Glückwünsche zum 90. an den Lyriker Peter Rühmkorf und zum 100. an "Bücher von Bestenbostel" Audio (23:08 min)

Alles so schön ausgeglichen hier!

20.08.2019 19:28 Uhr

Die Longlist für dem deutschen Buchpreis ist da und irgendwie la la. Dazu ein Gespräch. Außerdem gibt's Musik von der Gamescom und Fotos von den NSU-Tatorten. Audio (23:57 min)

Wider die Religions-Hooligans!

19.08.2019 19:28 Uhr

Pater Nikodemus glaubt fest daran, dass keine Religion Gewalt will. Und warum gibt es dann doch so viel? Antwortversuche! - Dazu reichlich Frauen in Theatern und Museen. Audio (23:53 min)

Bibliotheken müssen heute Orte der Begegnung sein

16.08.2019 19:29 Uhr

Die Bücherhallen Hamburg feiern Geburtstag, "Wir sind das größte Wohnzimmer der Stadt", sagt Leiterin Hella Schwemer-Martienßen. Decius wird von ThaliaBuch übernommen. Audio (24:05 min)

Woodstock - der Mythos lebt

15.08.2019 19:30 Uhr

Wolfgang Kraushaar forscht zu Woodstock, Alan Posener sagt: "Das Festival war damals vollkommen bedeutungslos". Ein Dokumentarfilm erinnert bildgewaltig daran, Audio (24:40 min)

Paul Nolte über die erste Bundestagswahl - und der neue Tarantino

14.08.2019 19:29 Uhr

Die Gleise gelegt: Paul Nolte über die erste Bundestagswahl am 14.8.1949. Außerdem: Der neue Tarantino-Film und Reaktionen auf die Vorwürfe gegen Placido Domingo Audio (24:48 min)

Vorwüfe gegen Domingo - Birthler über das "monströse Bauwerk" Berliner Mauer

13.08.2019 19:30 Uhr

"Dieses monströse Bauwerk": Marianne Birthler über Mauerbau, Mauerfall und die Folgen. Und: Vorwürfe gegen Placido Domingo, Uraufführung "Siegfried" von Zaimoglu/Senkel. Audio (24:37 min)

"Auf bestialische Weise": Das Massaker von Sant'Anna di Stazzema

12.08.2019 19:30 Uhr

"Auf ganz bestialische Weise" - Autor Michael Göring über das Massaker von Sant'Anna di Stazzema. Außerdem: 70 Jahre Genfer Konventionen, "Oedipe" von Enescu in Salzburg. Audio (25:08 min)