Glaubenssachen

In Essays, Features und Erzählungen werden in der Sendereihe "Glaubenssachen" religiöse und ethische Grenzfragen der Gegenwart zur Diskussion gestellt.

LINK KOPIEREN

Im Sonnenaufgang liegt Nebel über einem Bach am Holter Schöpfwerkstief in Rhauderfehn. © NDR Foto: Gerrit Denekas

Ist weniger immer mehr?

NDR Kultur - Glaubenssachen -

Das Christentum kennt den Verzicht als ethischen Kompass und spirituelle Kraftquelle. Aus dem Nichts, der Leere, der Stille kann durchaus etwas Neues entstehen.

4,33 bei 21 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Wer's nicht glaubt, wird auch selig

16.02.2020 08:40 Uhr

Skepsis und Zweifel werden in der christlichen Tradition gern als Gegensätze zum Glauben aufgefasst. Zweifeln kann aber sehr konstruktiv sein - auch für gläubige Christen Audio (19:56 min)

So wahr ich hier stehe

09.02.2020 08:40 Uhr

Wie entsteht Verbindlichkeit? Aussagen, Bekenntnisse und Ansichten haben oft ein rasches Verfallsdatum - dagegen hat die Menschheit einige Rituale entwickelt. Audio (19:58 min)

Wie kann Gott das zulassen?

02.02.2020 08:40 Uhr

Wie kann Gott zulassen, dass unschuldige Menschen durch Naturkatastrophen und Krankheiten, durch Hunger, Krieg, sinnlose Zufälle und hinterhältigen Mord ums Leben kommen? Audio (19:56 min)

Jüdisches Leben in Deutschland

26.01.2020 08:40 Uhr

Wie wichtig ist die Erinnerung 75 Jahre nach der Befreiung von Auschwitz für heutige Jüdinnen und Juden? Und wie sieht jüdisches Leben in Deutschland heute aus? Audio (19:54 min)

Zähneknirschend Katholik

19.01.2020 08:40 Uhr

Christian Feldmann betrachtete die katholische Kirche immer als eine Institution, die zur Familie gehörte. Doch nun hat er sich das erste Mal überlegt, sie zu verlassen. Audio (19:58 min)

Zurück zur Natur

12.01.2020 08:40 Uhr

Von einem neuen Erdzeitalter namens "Anthropozän" ist die Rede, einer Zeit, in der der Mensch auf der gesamten Erde seine Spuren hinterlässt. Audio (19:58 min)

Die geheimnisvollen Fremden

05.01.2020 08:40 Uhr

Um den Besuch der Heiligen Drei Könige aus dem Morgenland ranken sich zahlreiche Bilder und Legenden. Wer sind diese geheimnisvollen Fremden? Audio (19:57 min)

Immer ist Anfang

01.01.2020 07:50 Uhr

Menschen begehen Irrtümer, sie erleben Krise und geraten in Sackgassen, sie scheitern und stürzen. Das kann auch im neuen Jahr trotz aller guten Vorsätze passieren. Audio (19:57 min)

Uns gehört nur die Stunde

29.12.2019 08:40 Uhr

Am 30. Dezember wäre Theodor Fontane 200 Jahre alt geworden. Zum Abschluss des Fontane-Jahres blicken wir mit dem Schriftsteller zurück - aber auch nach vorn. Audio (19:57 min)