NDR Kultur kontrovers

Der Streit um "Stella" - Kunst oder Kitsch?

NDR Kultur kontrovers

Takis Würger hat es mit "Stella" geschafft, viele und vor allem heftige Reaktionen hervorzurufen. Wir sprechen heute mit Kritikern und Befürwortern des Buches. mehr

Klassisch unterwegs

14:00 - 19:00 Uhr

Klassik à la carte

Wenn Sarah Wiener berühmte Mahlzeiten kocht

Klassik à la carte

Geschichte und Esskultur präsentiert Sarah Wiener in ihrem Buch "Gerichte, die die Welt veränderten". Sie erzählt, welche Speisen es bei großen historischen Anlässen gab. mehr

Am Morgen vorgelesen

Lesung: "Stella" von Takis Würger

Am Morgen vorgelesen

Die Berliner Jüdin Stella Goldschlag hat in der NS-Zeit untergetauchte Juden verraten. Takis Würger hat diese wahre Geschichte zur Grundlage einer fiktiven Liebesstory gemacht - und damit eine Kontroverse ausgelöst. mehr

Brexit: "Wetten würde ich auf gar nichts mehr"

Theresa May ist mit ihrem Brexit-Deal im Parlament krachend gescheitert. Wie geht es jetzt weiter? Ein Gespräch mit unserer Großbritannien-Expertin Stephanie Pieper. mehr

Journal

"Rosa Luxemburg war eine Demokratin durch und durch"

Journal

Vor 100 Jahren wurde die Sozialistin Rosa Luxemburg ermordet. "Vieles von dem, wofür sie gekämpft hat, ist bis heute nicht eingelöst", meint die linke Politikerin Sahra Wagenknecht. mehr

Literaturdebatte

Konzerte zum Nachhören

Zwei Jahre Elbphilharmonie

Im Programm

Bücher

Radiokunst

Veranstaltungen