NDR Kultur Wissen

Eigen war mein Weg und Ziel - 200 Jahre Theodor Fontane

NDR Kultur Wissen

Theodor Fontane war einer der wichtigsten deutschen Autoren des literarischen Realismus. Er schrieb Theaterkritiken, Reiseberichte und Romane. NDR Kultur feiert Fontanes 200. Geburtstag. mehr

Klassisch unterwegs

14:00 - 19:00 Uhr

Gut für den Kopf: Musik machen im Alter

Musikalische Bildung kann strukturelle Veränderungen im Gehirn beeinflussen. Wie genau, untersuchen derzeit Forscher an der Musikhochschule Hannover. mehr

Am Morgen vorgelesen

Lesung: Margaret Atwoods "Die Zeuginnen"

Am Morgen vorgelesen

Margaret Atwoods "Die Zeuginnen" ist eine Fortsetzung von "Der Report der Magd". Die Autorin kehrt in den Staat Gilead zurück und erzählt uns, was aus unserer Welt inzwischen geworden ist. mehr

Neue Bücher

Reich und despotisch - eine böse Mischung

Neue Bücher

Eimar O'Duffys Roman "King Goshawk und die Vögel" von 1926 ist von erstaunlicher Aktualität und Sprachkraft. Er erzählt von irischen Mythen und Helden im Kampf gegen das Böse. mehr

Journal

Frank Bösch: "Zeitenwende 1979"

Journal

Der Potsdamer Historiker Frank Bösch hat ein 500 Seiten starkes Buch über das Jahr 1979 und seine Folgen geschrieben und spricht von einer "Zeitenwende". mehr

Sendungen des Mauerfall-Jubiläums zum Nachhören

Podcast

Was fragst Du?

Die Fragen der Woche zu Robert Enke und dem Mauerfall

Was fragst Du?

Zwei Jahrestage mit emotionaler Wirkung - Anja Sackarendt und Stefan Forth sprechen über den Umgang mit Depressionen in der Öffentlichkeit und Kultur in Ost- und Westdeutschland. mehr

Konzerte zum Nachhören

Themenwoche "Zukunft Bildung" im NDR

Wer gebildet ist, lebt länger. Vom 9. bis 16. November 2019 widmet sich die ARD-Themenwoche der "Zukunft Bildung". Die Beiträge des NDR in Fernsehen, Radio und online. mehr

Im Programm

Spezial zum 30. Mauerfall-Jubiläum

Huschkes Komposition zum Mauerfalljubiläum

Hören Sie das Auftragswerk "Mauersegler" des in Weimar geborenen und in den Westen geflohenen Musikers Wolfram Huschke. Der Crossover-Cello-Pionier ist heute zu Gast im Studio. mehr

Lars Klingberg und sein Online-Lexikon der DDR-Musik

Der Musikwissenschaftler Lars Klingberg hat auf NDR Kultur das Online-Musiklexikon zur Musikgeschichte der DDR von der Hochschule für Musik und Theater Hamburg online gestellt. mehr

Joachim Gauck: "Wir dürfen uns nicht verstecken"

30 Jahre Mauerfall: In der Reihe "Grenzenlose Gespräche" spricht Alt-Bundespräsident Joachim Gauck über innerdeutsche Befindlichkeiten, Klischees und aktuelle politische Strömungen. mehr

Ungeschminkter Rückblick auf Erwartungen und enttäuschte Hoffnungen

30 Interviews führte Michael Kleff für das Buch "Kein Land in Sicht" mit Künstlerinnen und Künstlern der DDR. Ein einzigartiger Blick auf die historischen Ereignisse der Wendezeit. mehr

NDR Kultur Sachbuchpreis

NDR Kultur Sachbuchpreis: Zwei Titel noch im Rennen

Zwei Bücher sind noch im Rennen um die Auszeichnung als das beste in deutscher Sprache erschienene Sachbuch des Jahres. Ein historisches und ein naturgeschichtliches Buch hat die Jury ausgewählt. mehr

NDR Kultur Sachbuchpreis: Verlag zieht nominiertes Buch zurück

Der transcript Verlag hat das Buch "Die Gesellschaft des Zorns" vom NDR Kultur Sachbuchpreis zurückgezogen. Hintergründe dazu von Stephanie Pieper, Leiterin der Redaktion Kulturelles Wort. mehr

Veranstaltungen