Das Sonntagskonzert

Facetten des Heroentums

17.02.2019 11:00 Uhr
Das Sonntagskonzert

Das Sterben im 1.Weltkrieg, die napoleonischen Truppen vor Wien und die britische Südpol-Expedition sind Themen im Konzertprogramm des Liverpool Philharmonic Orchestra. mehr

Matinee

09:00 - 11:00 Uhr

Berlinale: Gold für israelisches Drama "Synonyme"

Das israelische Drama "Synonyme" hat den Goldenen Bären der Berlinale gewonnen. Nora Fingscheidts Hamburger Drama "Systemsprenger" erhielt einen Silbernen Bären. Fatih Akin ging leer aus. mehr

Glaubenssachen

Der Verzicht

Glaubenssachen

Nicht nur das Christentum kennt das Gebot des Teilens mit den Bedürftigen. Robert Schurz mit einem Essay über die Schwierigkeit, das Teilen wörtlich zu nehmen. mehr

Sonntagsstudio

Autoren lesen: Judith Schalansky

17.02.2019 20:00 Uhr
Sonntagsstudio

Judith Schalansky stellt in Rostock ihren Erzählungsband "Verzeichnis einiger Verluste" vor. Auf der Bühne verrät sie, welchen Verlust sie im Jahr 2022 fürchtet. mehr

"Bruno Ganz hatte eine leise, präzise Präsenz"

Er war einer der Größten seiner Zunft - im Theater und im Kino: der Schweizer Bruno Ganz. Nun ist er in Zürich im Alter von 77 Jahren gestorben. Ein Gespräch über den Schauspieler. mehr

Konzerte zum Nachhören

Im Programm

Gemischtes Doppel

Die besten Bücher des Frühjahrs

19.02.2019 10:00 Uhr
Gemischtes Doppel

Vor Beginn der Leipziger Buchmesse läutet das Gemischte Doppel den Bücherfrühling auf NDR Kultur ein. Unter den Buchtipps: Romane von Kent Haruf, Josephine Rowe und Susan Hill. mehr

"Die besondere Erfahrung, ostdeutsch zu sein“

Die Journalistin Maike Nedo und der Soziologe Wolfgang Engler sprechen über Lebensbrüche, die bis heute nachwirken - der Auftakt unserer Gesprächsreihe über 30 Jahre Mauerfall. mehr

CD-Neuheiten

"Bach auf der Mandoline???"

CD-Neuheiten

Avi Avital möchte mit seiner neuen Bach-Aufnahme schockieren, Matthias Brandt leiht Beethovens Egmont seine Stimme und Daniel Röhn trifft Jascha Heifetz. mehr

"Häuptling Abendwind" feiert Premiere in Hamburg

Lange war der die Komödie "Häuptling Abendwind" in Vergessenheit geraten. Im Malersaal des Hamburger Schauspielhauses hat Christoph Marthaler sie jetzt herausgebracht. mehr

NachGedacht

Künstliche Intelligenz - und der müde Mensch

NachGedacht

Der Mensch ist einzigartig in der Kombination von Vernunft, Empfindsamkeit, Sprache. "Künstliche Intelligenz" ist dagegen an keinen Körper gekoppelt. Ein Weckruf unseres Kolumnisten Ulrich Kühn. mehr

Freitagsforum

"Gott ist darüber erhaben, beleidigt zu werden"

Freitagsforum

Am 14. Februar 1989 verurteilte Ayatollah Khomeini den Schriftsteller Salman Rushdie mit einer Fatwa zum Tode. Was sagen der Koran und islamische Gelehrte zur Blasphemie? Das fragt sich auch Mouhanad Khorchide. mehr

Bücher

Radiokunst

Veranstaltungen