Film mit Empathie und großartiger Michelle Pfeiffer

"Wo ist Kyra?" zeigt die harte amerikanische Gegenwart und ist ein Film voller Empathie für seine Heldin. Der Film macht deutlich, dass man nicht immer seines Glückes Schmied ist. mehr

Matinee

09:00 - 13:00 Uhr

Zehn Bücher zum Abkühlen

Literatur gegen Lufterwärmung: Wir stellen Ihnen zehn Bücher vor, die die Temperaturen fallen lassen - vom eiskalten Kriminalroman bis zum mehrbändigen Schattenspender. mehr

Wie die "Neue Heimat" unsere Städte geprägt hat

Ab 1950 baute die "Neue Heimat" zahlreiche Wohnhäuser und moderne Siedlungen. Viele bestimmen noch heute das Bild unserer Städte, wie eine Ausstellung in Hamburg jetzt zeigt. mehr

Hörspiel

Die Eva der Zukunft

Hörspiel

Thomas Alva Edison konstruiert die perfekte Frau, einen weiblichen Androiden. Der Science Fiction-Kultroman und die Urmutter des KI-Diskurses aus dem 19. Jahrhundert als Hörspiel. mehr

Am Morgen vorgelesen

Wanja Mues liest Ian McEwan

Am Morgen vorgelesen

In seinem neuen Roman erfindet Ian McEwan einen mit künstlicher Intelligenz ausgestatteten Roboter, der sich in zwischenmenschliche Beziehungen einmischen kann. mehr

NDR Debatte: Wie viel Denkmalschutz brauchen wir?

Konzerte zum Nachhören

Podcast: Was fragst Du?

Was bedeuten die blauen Profilbilder? Wann ist der längste Tag?

Anja Sackarendt und Stefan Forth beantworten Fragen, die viele Menschen dem Internet gestellt haben – zur politischen Krise im Sudan und zur Magie der Mittsommernacht. mehr

NDR Kultur Chor-Projekt: "Wo singen Sie denn?"

Im Programm

Meinung

Bücher

Veranstaltungen