NDR Kultur Sachbuchpreis geht an Robert Macfarlane

Das Buch "Im Unterland" des Briten Robert Macfarlane gewinnt den NDR Kultur Sachbuchpreis 2019. Der Autor konnte sich mit seinem Buch gegen mehr als 300 Einsendungen durchsetzen. mehr

Matinee

09:00 - 13:00 Uhr

Neue Filme

Großes Staraufgebot in Scorseses neuem Mafia-Film

Neue Filme

Mit Eleganz und visueller Wucht bringt Martin Scorsese mit "The Irishman" einen Abgesang auf die Mafia auf die Leinwand. In den Hauptrollen: Robert De Niro, Al Pacino und Joe Pesci. mehr

Stadt. Land. Stuss.

Stadt. Land. Stuss. - Folge 2

Stadt. Land. Stuss.

Wir reisen mit Ihnen von A wie Aarhus nach B wie Bologna. Spielen sie mit uns die wirklich echten Kulturstädte Europas durch. Nur verreisen müssen Sie selbst. mehr

Am Morgen vorgelesen

Lesung: Margaret Atwoods "Die Zeuginnen"

Am Morgen vorgelesen

Margaret Atwoods "Die Zeuginnen" ist eine Fortsetzung von "Der Report der Magd". Die Autorin kehrt in den Staat Gilead zurück und erzählt uns, was aus unserer Welt inzwischen geworden ist. mehr

Podium der Jungen live mit Asya Fateyeva

Die klassische Saxofonistin Asya Fateyeva steht Patin für Studierende der norddeutschen Musikhochschulen - beim "Podium der Jungen live" aus dem Rolf-Liebermann-Studio Hamburg. mehr

Konzerte zum Nachhören

Podcast

Was fragst Du?

Die Fragen der Woche zu Robert Enke und dem Mauerfall

Was fragst Du?

Zwei Jahrestage mit emotionaler Wirkung - Anja Sackarendt und Stefan Forth sprechen über den Umgang mit Depressionen in der Öffentlichkeit und Kultur in Ost- und Westdeutschland. mehr

Im Programm

Radiokunst

Feature

In ihrer Welt

Feature

Sehende und Blinde gemeinsam in einer Schulklasse: Wie funktioniert Integration im Schulalltag? Das fragt Bernd Sahling in seiner Langzeitdokumentation. mehr

Hörspiel

Maryam. Kein Nachruf für euch

Hörspiel

Die Mathematikerin Maryam Mirzakhani erhielt als erste Frau die Fields-Medaille. Sie verstarb 2017. Eine Journalistin soll nun einen Nachruf schreiben. Pophörspiel von Diemtar Dath mit Musik von Sophia Kennedy. mehr

Themenwoche Bildung

Gespräche

"Nur jemand, der etwas weiß, kann Lesen lernen"

Mehr als 80 Prozent der Weltbevölkerung können lesen und schreiben. Aber wird auch verstanden, was gelesen wird? Ein Gespräch mit dem Literaturwissenschaftler Gerhard Lauer. mehr

"Jede Art von Musik tut dem Gehirn gut"

Am Zoologischen Institut der Universität Braunschweig forscht Prof. Martin Korte. In seinem Buch erklärt unser Gast, wie wir unser Gedächtnis effektiver trainieren können. mehr

Veranstaltungen

Das NDR Kultur Chor-Projekt