Schriftsteller Günter Kunert ist tot

Der Schriftsteller Günter Kunert ist im Alter von 90 Jahren gestorben. Er lebte in Kaisborstel bei Itzehoe und galt als einer der bedeutendsten deutschen Schriftsteller der Gegenwart. mehr

Sonntagsstudio

Der Norden liest: Elif Shafak

Sonntagsstudio

Elif Shafak, eine der wichtigsten literarischen Stimmen der Türkei, erzählt in ihrem neuen Roman von einer starken Frau in einem einengenden Umfeld - berührend und unterhaltsam. mehr

Das Gespräch

"Charlie Hebdo": Erinnerungen eines Überlebenden

Das Gespräch

Philippe Lançon hat das Attentat auf die Satierezeitschrift "Charlie Hebdo" schwer verletzt überlebt. Im Gespräch spricht der Journalist vom Sinn des Weiterlebens. mehr

Gewinnen Sie eine Kulturreise nach Berlin!

Gewinnen Sie mit Tour de Kultur eine Reise nach Berlin und erleben Sie ein Konzert der Berliner Philharmoniker unter der Leitung von Kirill Petrenko - mit Daniel Barenboim am Klavier. mehr

Freitagsforum

Muslimische Gegenöffentlichkeit: Chancen und Risiken

Freitagsforum

In sozialen Netzwerken ist eine muslimische Gegenöffentlichkeit entstanden. Damit sind Chancen, aber auch Risiken für die Demokratie verbunden. Ein Kommentar von Said Rezek. mehr

Konzerte zum Nachhören

Podcast: Was fragst Du?

Wann ist Klimastreik? Warum ist der gelbe Schein gelb?

Weltweite Proteste für Klimaschutz und Krankenscheine - Anja Sackarendt und Stefan Forth sprechen über Gewohnheiten in der Konsumgesellschaft und Bürokratie. mehr

Im Programm

Meinung

Literatur

NDR Kultur Chor-Projekt: "Wo singen Sie denn?"

Veranstaltungen