Sonntagsstudio

Herrenhäuser Gespräch: Marx hat keinen Bart

Sonntagsstudio

Karl Marx wollte mit seiner Kapitalismuskritik die Welt verändern. Was ist heute übrig von seinen Ideen? Zu Marx’ 200. Geburtstag wird im Herrenhäuser Gespräch diskutiert. mehr

Gemischtes Doppel

Die besten Lesetipps zum Tag des Buches

Gemischtes Doppel

Annemarie Stoltenberg und Rainer Moritz enthüllen "Keyserlings Geheimnis", stellen Neues von Stuckrad-Barre sowie Klassiker vor und empfehlen ein Buch über Trottellummen. mehr

Neue CDs

Auf den Flügeln des Vogelgesanges

Neue CDs

Das Album "Baroque Twitter" von Nuria Rial und Maurice Steger ist einem zoologisch-musikhistorischen Phänomen gewidmet: der Darstellung von Vögeln in der Musik. mehr

Glaubenssachen

Göttliches Brot

Glaubenssachen

Kein Lebensmittel ist so eng mit Religion und Glaube verbunden wie das Brot. Ezzelino von Wedel erzählt die religiöse Vorgeschichte dieses Nahrungsmittels. mehr

Gedanken zur Zeit

Das Ende der Utopien

Gedanken zur Zeit

Es wird häufig beklagt, dass es keine Utopien mehr gibt, aber selten darüber nachgedacht, warum das so ist. Wilhelm Schmid überlegt, warum der Traum von einer besseren Welt ausgedient hat. mehr

Konzerte zum Nachhören

Im Programm

Radiokunst

Gespräche

Film

Buch

Musik

Meinung

Veranstaltungen