Lesung: Margaret Atwoods "Die Zeuginnen"

Margaret Atwoods "Die Zeuginnen" ist eine Fortsetzung von "Der Report der Magd". Die Autorin kehrt in den Staat Gilead zurück und erzählt uns, was aus unserer Welt inzwischen geworden ist. mehr

Matinee

09:00 - 13:00 Uhr

Vorlesen: So macht es Eltern und Kindern Spaß

Ein Drittel aller Eltern liest ihren Kindern zu selten oder nie vor - so die aktuelle Vorlesestudie. Zum bundesweiten Vorlesetag geben wir Tipps, wie das Vorlesen allen Spaß macht. mehr

Nachdenken über das NachDenken

Nachdenken ist gar nicht so einfach, wie unsere Kolumnistin Stephanie Pieper am Ende dieser Woche feststellt: Wer hat im meist hektischen Alltag schon die Zeit dazu? mehr

Klassik à la carte

Kat Menschik erzählt mit Bildern Geschichten

Klassik à la carte

Ihre Bücher sind Kunstwerke. Seit 2016 gestaltet Kat Menschik auch eine eigene Buchreihe. Bekannt geworden ist die Illustratorin vor allem mit Zeichnungen für die "FAZ". mehr

Kunstmesse Affordable Art Fair in Hamburg gestartet

Bis Sonntag läuft die Affordable Art Fair in Hamburg. Die Messe bietet erschwingliche Kunst zu Preisen von 100 bis 7.500 Euro. 80 Galerien präsentieren ihre Künstler. mehr

NDR Kultur Sachbuchpreis 2019

Preis geht an Robert Macfarlane

Das Buch "Im Unterland" des Briten Robert Macfarlane gewinnt den NDR Kultur Sachbuchpreis 2019. Der Autor konnte sich mit seinem Buch gegen mehr als 300 Einsendungen durchsetzen. mehr

Seien Sie live dabei!

Am 20.11. wird der NDR Kultur Sachbuchpreis verliehen. Die Auszeichnung erhält in diesem Jahr der britischen Autor Robert Macfarlane. Gewinnen Sie hier Karten für die Preisverleihung! mehr

Podcast

Was fragst Du?

Die Fragen der Woche zu Robert Enke und dem Mauerfall

Was fragst Du?

Zwei Jahrestage mit emotionaler Wirkung - Anja Sackarendt und Stefan Forth sprechen über den Umgang mit Depressionen in der Öffentlichkeit und Kultur in Ost- und Westdeutschland. mehr

Konzerte zum Nachhören

Im Programm

Radiokunst

Themenwoche Bildung

Gespräche

Veranstaltungen

Das NDR Kultur Chor-Projekt