"Laß leuchten!": Rühmkorf-Ausstellung in Altona

90 Jahre wäre der Lyriker Peter Rühmkorf in diesem Jahr geworden. Zu diesem Anlass hat die Arno-Schmidt-Stiftung mit "Laß leuchten!" eine Ausstellung im Altonaer Museum kuratiert. mehr

Matinee

09:00 - 13:00 Uhr

Journal

Longlist: "Keine eindeutigen Favoriten"

Journal

Die Longlist zum Deutschen Buchpreis, die die siebenköpfige Jury aus über 200 Titeln ausgewählt hat, steht fest. Eine Einschätzung von NDR Kultur Redakteurin Ulrike Sárkány im Interview. mehr

Am Morgen vorgelesen

Jens Harzer liest Klaus Mann

Am Morgen vorgelesen

Zum 70. Todestag Klaus Manns hat Jens Harzer "Mephisto. Roman einer Karriere" über Hendrik Höfgen und seinen unmoralischen Aufstieg im kulturpolitischen Gefüge der NS-Zeit neu eingelesen. mehr

Graffiti-Kunst beim Urban Nature Festival Hannover

Am Wochenende haben Künstler beim Urban Nature Festival in Hannover Graffitis auf die Flächen unterhalb des Heizkraftwerks Linden gesprüht. Ein Blick auf die veränderte Ihmehall. mehr

Warum zeigen viele Museen vergessene Künstlerinnen?

Derzeit gibt es an vielen Museen große Ausstellungen, die vergessenen Künstlerinnen gewidmet sind. Ist das ein neuer Trend, Zufall oder eine kurzlebige Modeerscheinung? mehr

Podcast: Was fragst Du?

Warum will Ai Weiwei Deutschland verlassen?

Ai Weiwei hat geäußert, dass er Deutschland nicht für eine offene Gesellschaft hält. Und ein weiterer Künstler bestimmt die Debatten im Netz: Plácido Domingo. mehr

Konzerte zum Nachhören

Im Programm

Bücher

Meinung

NDR Kultur Chor-Projekt: "Wo singen Sie denn?"

Veranstaltungen

Den Sommer im Ohr