Live: Hannu Lintu und Nicolas Altstaedt

15.02.2019 20:00 Uhr

Ein Auftragswerk des NDR steht mit den finnischen Landsmännern Hannu Lintu und Sebastian Fagerlund auf dem Programm. Solist ist der Cellist Nicolas Altstaedt. mehr

Am Abend vorgelesen

22:25 - 22:55 Uhr

NachGedacht

Künstliche Intelligenz - und der müde Mensch

NachGedacht

Der Mensch ist einzigartig in der Kombination von Vernunft, Empfindsamkeit, Sprache. "Künstliche Intelligenz" ist dagegen an keinen Körper gekoppelt. Ein Weckruf unseres Kolumnisten Ulrich Kühn. mehr

Am Morgen vorgelesen

Omar el-Saeidi liest Abbas Khider

Am Morgen vorgelesen

Mit "Deutsch für alle" legt Abbas Khider dar, wie man die deutsche Sprache für alle Beteiligten sehr vereinfachen könnte. Schauspieler Omar el-Saeidi liest aus seinem Buch. mehr

05:08

Barenboims Umgangston wird untersucht

Die Vorwürfe eines Onlinemagazins gegen Daniel Barenboim sorgen in der Klassikbranche für Aufruhr. Was ist dran? Oliver Kranz hat nachgehakt. Audio (05:08 min)

Gemischtes Doppel

Die besten Bücher des Frühjahrs

19.02.2019 10:00 Uhr
Gemischtes Doppel

Vor Beginn der Leipziger Buchmesse läutet das Gemischte Doppel den Bücherfrühling auf NDR Kultur ein. Unter den Buchtipps: Romane von Kent Haruf, Josephine Rowe und Susan Hill. mehr

Konzerte zum Nachhören

Berlinale 2019

Im Programm

Freitagsforum

"Gott ist darüber erhaben, beleidigt zu werden"

Freitagsforum

Am 14. Februar 1989 verurteilte Ayatollah Khomeini den Schriftsteller Salman Rushdie mit einer Fatwa zum Tode. Was sagen der Koran und islamische Gelehrte zur Blasphemie? Das fragt sich auch Mouhanad Khorchide. mehr

Klassik à la carte

Julian Prégardien fürchtet keine Grenzen

Klassik à la carte

Julian Prégardien gilt als hervorragender Tenor. Sein Repertoire reicht vom Lied über das Oratorium bis zur Oper. In Berlin ist er nun in der "Zauberflöte" zu erleben. mehr

"Barenboim ist eines der wenigen Genies"

In einem Online-Artikel wird der Dirigent Daniel Barenboim als jähzorniger "Poltergeist" betitelt. NDR Kultur hat die Musikjournalistin Eleonore Büning zu dem Artikel befragt. mehr

Hamburger Theater Festival nun vor der Sommerpause

Erstmals findet das Hamburger Theater Festival vor der Sommerpause statt - und nicht im Herbst. Start ist am 6. Mai mit "Die Orestie" vom Wiener Burgtheater - mit Caroline Peters in der Hauptrolle. mehr

Bücher

Radiokunst

Veranstaltungen