Gedanken zur Zeit

Wie fühlt sich jüdisches Leben heute an?

Gedanken zur Zeit

75 Jahre nach dem Holocaust müssen Juden in Deutschland wieder um ihr Leben fürchten. Wie fühlt sich jüdisches Leben in Deutschland angesichts dessen heute an? Ein Gastbeitrag. mehr

75 Jahre Auschwitz-Befreiung: Programmüberblick

Am 27. Januar 1945 wurde das KZ Auschwitz befreit. Zum 75. Jahrestag erinnert NDR Kultur an die Befreiung mit zahlreichen Gesprächen, Beiträgen und Sendungen im Programm. mehr

Soirée

Bach und Mendelssohn im Dialog

Soirée

Mendelssohns Entdeckung der Matthäuspassion und die Bachrenaissance im 19. Jahrhundert inspirierten Tabea Zimmermann und Dénes Várjon zu einem musikalischen Doppelporträt. mehr

Sonntagsstudio

Herrenhäuser Gespräch: Was ist Wahrheit

Sonntagsstudio

"Alternative Fakten" haben zuletzt eine erstaunliche Karriere hingelegt. Eine Expertenrunde fragt daher in Hannover: "Was ist Wahrheit?" mehr

Freitagsforum

Mohamed Helmy: Ein muslimischer Judenretter

Freitagsforum

Im Nationalsozialismus rettete der Berliner Arzt Mohamed Helmy mehreren Juden das Leben. Der israelische Autor Igal Avidan hat nun über die Geschichte des mutigen Arabers ein Buch geschrieben. mehr

NDR Kultur Podcasts

Was fragst Du?

Die Frage der Woche: Was ist ein innerer Monolog?

Was fragst Du?

Aus der Netflix-Serie "You" über Shakespeares Bühne ins Bett mit James Joyce – Anja Sackarendt und Stefan Forth folgen Gedankenströmen bis ins Jetzt der Meditation. mehr

Stadt. Land. Stuss.

Rijeka - Karneval auf Kroatisch

Stadt. Land. Stuss.

Willkommen in der Europäischen Kulturhauptstadt 2020. In Kroatiens drittgrößter Stadt kann man nicht nur formidabel urlauben. Für Feierbiester bietet sie den größten Karneval des Landes. mehr

Joachim Gauck wird 80

Konzertplayer

Im Programm

Film

Buch

Beethoven-Jahr 2020

Veranstaltungen

Das NDR Kultur Chor-Projekt