Lichtblick des Tages: Klinikclowns im Homeoffice

Um Senioren und Patienten zu schützen, bleiben auch die Hamburger Klinikclowns zu Hause. Dies bedeutet für die Spaßvögel jedoch keinen Urlaub - ganz im Gegenteil. mehr

Klassisch unterwegs

14:00 - 19:00 Uhr

Neue Bücher

Wenn die Sekte eine Familie zerstört

Neue Bücher

Nickolas Butler erzählt in seinem Roman "Ein wenig Glaube" von religiösem Fundamentalismus in unserer modernen Gesellschaft, der die Beziehungen in einer Familie zerstört. mehr

Feature

Wetterleuchten in Utopia

Feature

Er nennt sich selbst: „Universal - Dilettant“. Der Künstler Timm Ulrichs, Jahrgang 1940, eroberte als Autodidakt Hannover und die Republik. Am 31.03. wird Timm Ulrichs 80. mehr

Am Morgen vorgelesen

Frank Stieren liest Hilary Mantel

Am Morgen vorgelesen

Hilary Mantels Roman "Spiegel und Licht" führt uns an den Hof Heinrichs VIII. im 16. Jahrhundert. Es ist die Fortsetzung ihrer historischen Tudor-Trilogie. Frank Stieren liest daraus vor. mehr

Ahrenshoop: Ein Künstlerhaus in Krisenzeiten

Im Künstlerhaus Lukas in Ahrenshoop können sich Stipendiaten ihren Werken widmen, sich austauschen und gemeinsam Projekte auf den Weg bringen. Doch durch die Krise ist nichts mehr wie zuvor. mehr

Die NDR Bühne

Kultur trotz Corona - einfach online genießen

Vorstellungen und Veranstaltungen finden nicht mehr statt. Der NDR bietet deshalb Künstlern aus dem Norden eine virtuelle Bühne. Susanne Geuer von der NDR Radiophilharmonie spielt mehrstimmig. mehr

Im Programm

Podcasttipp

Was fragst Du?

Im Gespräch

NDR Kultur à la carte

Uwe Timm entdeckt die 80

NDR Kultur à la carte

Sein bekanntester Roman ist "Die Entdeckung der Currywurst". Hier erzählt Uwe Timm von der Zeit nach dem Krieg. Sein Geburtstag ist nun Anlass, sein Lebenswerk zu betrachten. mehr

Corona-Krise: Ethikrat gibt Empfehlung heraus

Der Deutsche Ethikrat hat Empfehlungen zum Umgang mit der Corona-Krise veröffentlicht. Ein Gespräch mit der stellvertretenden Vorsitzenden des Deutschen Ethikrats Claudia Wiesemann. mehr

Empfehlungen

Neue CDs

Víkingur Ólafsson spielt Rameau und Debussy

Neue CDs

Mit seinen Bach- und Glass-CDs hat der Pianist Víkingur Ólafsson nicht nur Klassik-Fans begeistert. Auf seinem neuen Album präsentiert der Isländer Musik von Rameau und Debussy. mehr

Roman über eine ungewöhnliche Freundschaft

Die spanische Autorin Sara Mesa hat mit "Quasi" einen ebenso klugen wie einfühlsamen Roman geschrieben über die Freundschaft zwischen einem sehr jungen Mädchen und einem alten Mann. mehr

Meinung

Die Corona-Pandemie und die Medien

Fernsehsender finden in Corona-Zeiten so viel Zuspruch wie selten zuvor. Zugleich trifft der weitgehende Stillstand des öffentlichen Lebens vor allem die Printmedien hart. mehr

NachGedacht

Das Primat der Politik und die Rhetorik der Mächtigen

NachGedacht

"Alternativlos" sei das Agieren der Politik, heißt es. Ist es das wirklich? Stephanie Pieper hält kritische Stimmen für wichtig und denkt in ihrer Kolumne über Rhetorik in Krisenzeiten nach. mehr

Service

Absagen wegen Corona: Das müssen Sie wissen

Veranstaltungen wegen Corona sind abgesagt worden. Welche Rechte haben Verbraucher mit Tickets für stornierte Events? NDR Kultur im Interview mit der Verbraucherzentrale Niedersachsen. mehr

Oper zu Hause