Glaubenssachen

Wer's nicht glaubt, wird auch selig

Sonntag, 16. Februar 2020, 08:40 bis 09:00 Uhr

Die kreativen Kräfte des Zweifelns
Von Susanne Krahe

Skepsis und Zweifel werden in der christlichen Tradition gern als Gegensätze zum Glauben aufgefasst, ja als Anfechtung abgewertet. Die Philosophie dagegen hat sie seit der Antike als Grundlage der Kritikfähigkeit gewürdigt. Wäre ein Martin Luther ohne seine Zweifel an der katholischen Lehre vorstellbar? Schon Jesus Christus stellte die Auslegung der Tora in Frage. Spätestens seit der europäischen Aufklärung zählt Gott selbst zu den Objekten des Zweifels. Zweifeln kann aber sehr konstruktiv sein - auch für gläubige Christen.

Download

Wer's nicht glaubt, wird auch selig

Die kreativen Kräfte des Zweifelns - das Manuskript zur Sendung. Download (123 KB)

NDR Kultur Livestream