Soirée

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern 2016

Sonntag, 11. Dezember 2016, 22:00 bis 00:00 Uhr

Von der Violine an den Flügel

Aus ihrer zweiten Leidenschaft hat die aus München stammende Geigerin Julia Fischer ja noch nie einen Hehl gemacht. Trotzdem wird die vielfach ausgezeichnete Musikerin doch viel mehr als Geigerin, denn als Pianistin wahrgenommen. Seit ihrer frühesten Kindheit beherrscht sie das Klavierspiel in beachtlichem Maße. So war es für Fischer, die in der aktuellen Saison Preisträgerin in Residence in ihrer Heimatstadt München bei "MünchenMusik" ist und den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern als ehemalige Preisträgerin in Residence bis heute eng verbunden bleibt, natürlich eine Ehrensache, ihren Kammermusikpartner Daniel Müller-Schott am 22. Juli in der Heiligen-Geist-Kirche Wismar auch am Flügel zu begleiten.

Hommage an große Impressionisten

Bild vergrößern
Der Cellist Daniel Müller-Schott gewann mit 15 Jahren den Internationalen Tschaikowsky-Wettbewerb für junge Musiker in Moskau.

In Franz Schuberts Cellosonate a-Moll D 821 mit dem vielsagenden Titel "Arpeggione" war Fischer also als Pianistin und in der Sonate C-Dur - à la memoire de Claude Debussy - für Violine und Violoncello von Maurice Ravel als Geigerin an der Seite Müller-Schotts zu erleben. Ravel hatte die Hommage an den großen Impressionisten 1920 für eine Sonderausgabe der Musikzeitschrift "La Revue musicale" komponiert. Ein weiteres apartes Duo für Violine und Violoncello war in diesem Programm außerdem das Duo op. 7 des ungarischen Komponisten Zoltán Kodály. Schließlich spielte Julia Fischer auch noch die Sonate g-Moll für Violine solo BWV 1001 von Johann Sebastian Bach.

Das Programm

Preisträger-Konzert

Zoltán Kodály: Duo für Violine und Violoncello op. 7
Franz Schubert: Sonate a-Moll D 821 - Arpeggione -
Johann Sebastian Bach: Sonate g-Moll für Violine solo BWV 1001
Maurice Ravel: Violinsonate C-Dur - À la mémoire de Claude Debussy -

Julia Fischer, Violine und Klavier
Daniel Müller-Schott, Violoncello

Aufzeichnung vom 22. Juli 2016 in der Heiligen-Geist-Kirche Wismar.

übersicht

Soirée

Liederabende, Kammermusik, Sinfoniekonzerte von internationalen Podien, Festspiele und herausragende NDR-Veranstaltungen. mehr

weitere konzerte

Konzerte und Opern auf NDR Kultur

Hier verpassen Sie kein Konzerthighlight! Eine Übersicht der kommenden musikalischen Höhepunkte auf NDR Kultur. mehr

Konzerte zum Nachhören

Sollten Sie einmal ein Konzerthightlight auf NDR Kultur verpasst haben, finden Sie hier eine Übersicht der musikalischen Höhepunkte, die nachgehört werden können. mehr