NDR Radiophilharmonie

Haydn trifft 20. Jahrhundert

Donnerstag, 08. Oktober 2020, 20:00 bis 22:00 Uhr

Die NDR Radiophilharmonie © NDR / Nikolaj Lund Foto: Nikolaj Lund
Die NDR Radiophilarmonie spielt unter Andrew Manze eine ungewöhnliche Kombination von Stücken in Hannover.

Joseph Haydn war nicht nur als Musiker genial, sondern auch als Manager, der seine eigenen Werke international vermarktete. Seine 80. Sinfonie in d-Moll sandte er 1784 auch gleich an Verleger in London, Paris und Wien - und die dürften nicht schlecht gestaunt haben, was ihnen in diesem Werk thematisch und rhythmisch Ungewöhnliches geboten wurde.

Strawinkys Sinfonien für Bläser

Auch Igor Strawinsky sorgte im 20. Jahrhundert für jede Menge Neues, Irritierendes und sogar einige musikalischen Skandale. In seinen "Sinfonien für Blasinstrumente", komponiert 1920 und revidiert 1947, können die Bläser der NDR Radiophilharmonie glänzen. Der Plural "Sinfonien" verweist auf das in den einzelnen Abschnitten immer unterschiedliche Zusammenwirken und -klingen der Holz- und Blechblasinstrumente.

Bühnenmusik zu "Viel Lärm um nichts" von Korngold

Fast gleichzeitg entstanden ist Erich Wolfgang Korngolds Musik zu Shakespeares Komödie "Viel Lärm um nichts" - und klingt doch ganz anders. Der gerade einmal 21-jährige Komponist schrieb die Bühnenmusik 1918 für die Wiener Volksoper, später verarbeitete er sie zu einer Suite. Zwar wurde Korngold erst ab 1934 im amerikanischen Exil zu einem der bedeutendsten Filmkomponisten, aber beim Hören dieser Suite kommt durchaus Hollywood'sches Filmmusik-Feeling auf.

Strauss' muntere Orchestersuite "Der Bürger als Edelmann"

Der Komponist Richard Strauss und der Literat Hugo von Hofmannsthal wurden zu Beginn des 20. Jahrhunderts zum Dream-Team des Musiktheaters. 1911 beschlossen sie, von Molières Ballettkomödie "Le Bourgeois gentilhomme" ("Der Bürger als Edelmann") eine deutsche Fassung zu erstellen und zusammen mit Strauss' "Ariadne auf Naxos" auf die Bühne zu bringen. Doch diese Kombination kam nicht richtig in Fahrt, und mit der Bühnenfassung von "Der Bürger als Edelmann" war Strauss ohnehin nicht sonderlich zufrieden. Seine Musik zu der Komödie gefiel ihm jedoch sehr wohl. Die eingängigsten Stücke daraus und einige neu hinzukomponierte Nummern fügte er zu einer munteren Orchestersuite zusammen.

Das Programm


Joseph Haydn
Sinfonie d-Moll Hob. I:80
Igor Strawinsky
Sinfonien für Blasinstrumente
Erich Wolfgang Korngold
Much Ado About Nothing, Suite op. 11
Richard Strauss
Der Bürger als Edelmann, Suite op. 60

NDR Radiophilharmonie
Ltg.: Andrew Manze

Aufzeichnung vom 01. und 03.10.2020 im Großen Sendesaal des NDR in Hannover

übersicht
Die NDR Radiophilharmonie © NDR / Nikolaj Lund Foto: Nikolaj Lund

Die NDR Radiophilharmonie

Vielseitigkeit ist ihr Markenzeichen: Von den "Hannover Proms" als Saisonauftakt bis zu abwechslungsreicher Kammermusik reicht das Programm der Saison 20/21. mehr

Weitere Informationen
Tournee: mit Arabella Steinbacher in Frankfurt © NDR Sinfonieorchester

Konzerte und Opern auf NDR Kultur

Hier verpassen Sie kein Konzerthighlight! Eine Übersicht der kommenden musikalischen Höhepunkte auf NDR Kultur. mehr

NDR Kultur App Themenbilder

Konzertplayer

Sollten Sie einmal ein Konzerthightlight auf NDR Kultur verpasst haben, finden Sie hier eine Übersicht der musikalischen Höhepunkte, die nachgehört werden können. mehr

NDR Kultur Livestream

ARD Nachtkonzert

00:00 - 06:00 Uhr
Live hörenTitelliste