NDR Kultur Neo

Im Rausch der Klänge

Montag, 18. Februar 2019, 22:45 bis 00:00 Uhr

In der Schwärze gibt es alle Farben.“

So hat es die Jazz-Sängerin Melanie de Biasio gesagt. Ihren nachtschwarzen Jazz hat sie auf dem Album „No Deal“ in aller Pracht aufgezeichnet. So bunt, dass der britische Radio-DJ und Labelbetreiber Gilles Peterson auf ihr Album aufmerksam geworden ist. Kurzerhand beauftragte er verschiedene Künstler*innen, noch mehr Schattierungen und Farbverläufe aus dieser Musik herauszuarbeiten. Zwei dieser Remixe gibt es in der heutigen Neo-Ausgabe zu hören.

Ganz neue Farbmischungen entstehen auch, wenn Andreas Ottensamer auf seinem Album „Blue Hour“ Mendelssohns lyrische Klavierstücke „Lieder ohne Worte“ in einer Bearbeitung für Klarinette und Klavier neu interpretiert oder das Hidden Orchestra bunte Abbildungen von Poppy Ackroyds experimentellen Kompositionen zeichnet. Das und viele mehr gibt es heute bei NDR Kultur Neo.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/ndrkultur/epg/NDR-Kultur-Neo,sendung877468.html