Am Morgen vorgelesen

Marcel Beyer: "Stadtplan. Weltatlas. Sich Zuhause verlieren"

Montag, 03. August 2020, 08:30 bis 09:00 Uhr

Marcel Beyer © picture alliance/Andreas Arnold/dpa Foto: Andreas Arnold

Marcel Beyer: "Stadtplan. Weltatlas. Sich Zuhause verlieren"

NDR Kultur - ARD Radiofestival 2020: Lesung -

Marcel Beyer verliert sich im Stadtplan zuhause, liest sich durch die Welt in Karten. In seinem Text legt sich ein Plan auf den anderen, wird Netz ganz ohne Netz.

4,5 bei 4 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Reisen hinterlassen Spuren, auch auf Stadtplänen - und wenn keine Spur zu finden ist, was war falsch mit der Reise? Stadtpläne lassen auch planen, sind Schätze des Projektierens, ebenso Zukunftsmaschinen wie Erinnerungskistchen.

Der Dresdner Dichter Marcel Beyer geht den Spuren jener Reisen nach, die schon gemacht sind, und kommt imaginierten Reisen auf die Spur. Stadtplan und Weltatlas stehen ihm zur Verfügung und die Erfahrung der glücklichen Orientierung, die uns abseits des Smartphones längst abhandengekommen ist.

Eine Produktion des MDR

Weitere Informationen

Fantasie im Aufbruch: 40 Geschichten über das Reisen

40 Autorinnen und Autoren haben exklusiv für die Kulturradios der ARD Erzählungen rund ums Thema "Reisen" geschrieben. Erleben Sie sie acht Wochen lang bei uns im Radio und zwölf Monate online. mehr