Glaubenssachen

Komponist und Katholik

Sonntag, 13. Dezember 2020, 08:40 bis 09:00 Uhr

Ludwig van Beethoven und die Religion
Von Hanjo Kesting

Ludwig van Beethoven © imago
Ludwig van Beethoven

Er war ein leidenschaftlicher Anhänger der Aufklärung und war fasziniert von den Werten der Französischen Revolution. Dennoch ist Ludwig van Beethoven stets auch ein religiöser Mensch und Künstler gewesen. Nicht selten forschte er zu theologischen Themen und studierte die Gregorianik, um einzelne Werke komponieren zu können. Der freiheitsliebende, aufgeklärte Bürger rang innerlich auch mit der Religion und lebte doch aus einem festen Glauben heraus. Wie sehr prägte die Religiosität sein künstlerisches Schaffen? Im großen Beethoven-Gedenkjahr sucht der Essay nach Antworten.

Weitere Informationen
Ludwig van Beethoven, Porträt von Joseph Karl Stieler um 1820 © picture alliance/CPA Media

Im Mittelpunkt: Ludwig van Beethoven

Zum 250. Geburtstag des großen Komponisten Ludwig van Beethoven veröffentlicht das NDR Elbphilharmonie Orchester Konzertmitschnitte seiner Werke. mehr

NDR Kultur Livestream

Journal

18:00 - 18:30 Uhr
Live hörenTitelliste