NDR Radiophilharmonie

Live und im Stream: Angela Hewitt und David Afkham in Hannover

Donnerstag, 19. November 2020, 20:00 bis 22:00 Uhr

Die NDR Radiophilharmonie © NDR / Nikolaj Lund Foto: Nikolaj Lund

Angela Hewitt und David Afkham in Hannover

Sendung: NDR Radiophilharmonie | 19.11.2020 | 20:00 Uhr | von Irrgang, Christiane

Die kanadische Pianistin gibt mit der NDR Radiophilharmonie unter dem Freiburger Dirigenten Beethoven, Mozart und Haydn.

Die NDR Radiophilharmonie spielt mit Angela Hewitt unter Leitung von David Afkham auch vor leerem Saal für Sie: Live auf NDR Kultur und im Video-Livestream!

Die Pianistin Angela Hewitt strahlt in die Kamera. © picture alliance / empics Foto: Justin Tang
Auch Pianistin Angela Hewitt würde in Hannover lieber vor Zuschauern spielen.

Für Hyperion spielt die kanadische Pianistin sämtliche Klavierkonzerte Mozarts ein. In Hannover präsentiert sie das prachtvoll-tiefsinnige C-Dur-Konzert von 1786. Zugleich Abschluss und Höhepunkt der zwölf großen Wiener Konzerte Mozarts, entstand es im Anschluss an den "Figaro", und tatsächlich wechseln in ihm Stimmungen und Charaktere so rasch wie auf der Opernbühne.

Coriolan-Ouvertüre und Haydns Trauersinfonie rahmen Beethoven

Den Rahmen für das Klavierkonzert bilden Beethovens düstere Ouvertüre zum Schauspiel "Coriolan" und die 44. Sinfonie von Joseph Haydn. "Trauersinfonie" wird sie genannt, weil der Komponist sich angeblich das Adagio daraus für seine eigene Beerdigung gewünscht haben soll. (Stattdessen entschied man sich dann 1809 in Wien für Mozarts Requiem.) Musikalisch gehört das Werk in Haydns "Sturm und Drang"-Periode und lebt von seiner stilistischen und formalen Experimentierfreude.

Weitere Informationen
Szene aus dem Jubiläumskonzert anlässlich des 75. Geburtstags des NDR Elbphilharmonie Orchesters. © NDR Foto: Peter Hundert

NDR Kultur bringt Konzerte live nach Hause

Die großen Konzertabende der NDR Orchester mit bekannten Solisten können Sie im November live im Radio hören. mehr

Exzellente Musik exzellent dirigiert: David Afkham

David Afkham ist seit 2019 Chefdirigent und künstlerischer Leiter des Orquestra y Coro Nacional de España. Er springt ein für Thomas Søndergård, der nicht aus Dänemark anreisen konnte.

Das Programm

Ludwig van Beethoven
Ouvertüre zu Heinrich Joseph von Collins Trauerspiel "Coriolan" op. 62
Wolfgang Amadeus Mozart
Klavierkonzert Nr. 25 C-Dur KV 503
Joseph Haydn
Sinfonie e-Moll Hob. I:44, "Trauer-Symphonie"

Angela Hewitt Klavier
NDR Radiophilharmonie
Ltg.: David Afkham

Live aus dem Großen Sendesaal des NDR in Hannover

Weitere Informationen
Die NDR Radiophilharmonie © NDR / Nikolaj Lund Foto: Nikolaj Lund

Die NDR Radiophilharmonie

Vielseitigkeit ist ihr Markenzeichen: Von den "Hannover Proms" als Saisonauftakt bis zu abwechslungsreicher Kammermusik reicht das Programm der Saison 20/21. mehr

Weitere Informationen
Tournee: mit Arabella Steinbacher in Frankfurt © NDR Sinfonieorchester

Konzerte und Opern auf NDR Kultur

Hier verpassen Sie kein Konzerthighlight! Eine Übersicht der kommenden musikalischen Höhepunkte auf NDR Kultur. mehr

NDR Kultur App Themenbilder

Konzertplayer

Sollten Sie einmal ein Konzerthightlight auf NDR Kultur verpasst haben, finden Sie hier eine Übersicht der musikalischen Höhepunkte, die nachgehört werden können. mehr

NDR Kultur Livestream