ARD Radiofestival 2020

"Sommernacht" - Eine Reise durch die Europäische Chorlandschaft

Sonntag, 19. Juli 2020, 20:00 bis 23:00 Uhr

Aus Weißrussland und Schweden, Rumänien und den Niederlanden, aus Großbritannien und der Slowkei, der italienischen Schweiz und Lettland kommen die Konzertbeiträge zu dieser Europa-Chorreise und von allen Rundfunkchören der ARD.

Überall auf der Welt ist Chorsingen derzeit tabu und niemand weiß, wann Chorkonzerte wieder möglich sein werden. Aber natürlich ist das kein Grund, im ARD Radiofestival auf Chormusik zu verzichten. Rundfunkchöre aus ganz Europa haben wir zu dieser langen Nacht der Chöre eingeladen und um Konzertbeiträge zu unserem Thema "Sommernacht" gebeten.

Nachtstücke und Traummusiken, Liebeslieder und Madrigale, Balladen, Volkslieder und Tänze gibt es zu hören, in der ganzen Stil- und Sprachvielfalt, die unser Kontinent zu bieten hat. Eine europäische Sommernacht!

Weitere Informationen
Das Logo des ARD Radiofestivals 2020. In einem an den Rändern blau gezacktem Kreis steht in weißer Farbe auf blauem Grund: "ARD Radiofestival 2020 / 18. Juli - 12. September". © ARD

ARD Radiofestival 2020

Das ARD Radiofestival präsentiert einen Sommer voller Überraschungen: Vom 18. Juli bis 12. September gibt es Klassikevents, Mitschnitte von Jazz-Festivals, Erzählungen und Gespräche. extern

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/ndrkultur/epg/Konzert,sendung1056600.html
NDR Kultur Livestream

ARD Nachtkonzert

00:00 - 06:00 Uhr
Live hörenTitelliste