Klassik à la carte

Studiogast: Sven-Eric Bechtolf

Freitag, 10. Januar 2020, 13:00 bis 14:00 Uhr

Podcast NDR Kultur Neue CDs © Neil Godding/Unsplash

Sven-Eric Bechtolf spielt Berthold Beitz

NDR 1 Welle Nord - Klassik à la carte -

Jahrzehntelang stand Berthold Beitz an der Spitze der Firma Krupp. Sven-Eric Bechtolf verkörpert den einflussreichen Industriemanager in einem aufwendigen TV-Drama.

5 bei 2 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Berthold Beitz hat wie kaum ein anderer die Geschichte Deutschlands mitgeprägt - sei es als führender Manager des Traditionsunternehmens Krupp oder als Retter zahlreicher Jüdinnen und Juden während des NS-Regimes.

Bild vergrößern
Sven-Eric Bechtolf als Krupp-Manager Berthold Beitz

Der Ziehsohn des letzten Stahl-Königs Alfried Krupp beauftragt 1973 den Historiker Golo Mann (dargestellt von Edgar Selge), die Geschichte des Konzerns zu schreiben. Schon bald entwickelt sich daraus das Duell zweier ungleicher Männer - des Aufsteigers und Sonnyboys Berthold Beitz und des Großbürgers und Melancholikers Golo Mann. Beide stehen im Schatten übermächtiger Vorbilder, Alfried Krupp und Thomas Mann, und arbeiten sich an der jüngsten deutschen Geschichte ab.

"Das Geheimnis der Freiheit" läuft am 15. Januar im Ersten. Bei Klassik à la carte berichtet Sven-Eric Bechtolf von den Dreharbeiten und seiner persönlichen Auseinandersetzung mit Berthold Beitz und Golo Mann.

Das Gespräch führte Katja Weise.

Weitere Informationen

Klassik à la carte

In der Sendung "Klassik à la carte" kommen Menschen zu Wort, die etwas zu sagen haben. Die Gäste stellen sich nicht nur den Fragen, sie bringen auch ihre Lieblingsmusik mit. mehr

Gespräche und Themen

Viele Menschen aus dem kulterellen Leben und der Gesellschaft kommen bei NDR Kultur zu Wort. Hier finden Sie eine Übersicht sämtlicher Highlights, die nachgehört werden können. mehr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/ndrkultur/epg/Klassik-a-la-carte,sendung992318.html