NDR Kultur à la carte

Studiogast: Joana Mallwitz

Montag, 02. März 2020, 13:00 bis 14:00 Uhr

Als Joana Mallwitz als Jugendliche das erste Mal mit sinfonischer Musik in Berührung kam, ist bei ihr gleich der Funke übergesprungen: Ihr war klar, dass sie ihr Leben mit dieser Musik verbringen will. Dafür musste sie Dirigentin werden.

Klavier spielen mit dem ganzen Körper

Schon sieben Jahre später dirigierte sie das erste Mal eine Oper: Joana Mallwitz probte am Klavier mit Sängern des Musiktheaters in Heidelberg, als am Tag einer Vorstellung alle Dirigenten krank oder außer Haus waren. Da wurde sie ans Pult geschickt. Wie Klavier spielen war das für sie - nur nicht mit zehn Fingern, sondern dem ganzen Körper.

Heute reißen sich die Orchester um sie. Bei NDR Kultur à la carte erzählt Joana Mallwitz von ihrer Berufung zur Dirigentin und ihrer Auffassung von Musik.

Das Gespräch führte Margarete Zander.

Sendungsübersicht
Podcast NDR Kultur Klassik à la carte Mediathekbild © image 100

NDR Kultur à la carte

In der Sendung "NDR Kultur à la carte" kommen Menschen zu Wort, die etwas zu sagen haben. Die Gäste stellen sich nicht nur den Fragen, sie bringen auch ihre Lieblingsmusik mit. mehr

NDR Kultur Livestream

ARD Nachtkonzert

00:00 - 06:00 Uhr
Live hörenTitelliste