NDR Kultur à la carte

Studiogast: Jens Wawrczeck

Mittwoch, 13. Mai 2020, 13:00 bis 14:00 Uhr

Podcast NDR Kultur Neue CDs © Neil Godding/Unsplash

Jens Wawrczeck hat eine Kultstimme

Sendung: NDR Kultur à la carte | 13.05.2020 | 13:00 Uhr | von Wiedemann, Jan

Die Stimme von Jens Wawrczeck ist Hörspielfans vertraut: Seit über 40 Jahren spricht er Peter Shaw in "Die drei ???". Jetzt überrascht unser Gast mit einem Gesangsalbum.

Nicht nur als Schauspieler, sondern auch als Hörspielsprecher ist unser Gast Jens Wawrczeck mehrfach ausgezeichnet worden. Sein wohl längstes Engagement hat er in seiner Rolle als zweiter Detektiv Peter Shaw in der Hörspielreihe "Die drei ???".

Ihm leiht er seit mehr als 40 Jahren seine Stimme. Über 50 Millionen Tonträger sind von dieser erfolgreichen Jugendreihe bislang verkauft worden. Live-Hörspiele des Detektiv-Trios locken in Deutschland bis zu 20.000 Zuschauer auf einmal in die Arenen.

"Celluloid": Jens Wawrczecks erstes Musik-Album

Jetzt hat sich Jens Wawrczeck einen lang gehegten Traum erfüllt und sein erstes Musik-Album aufgenommen: "Celluloid" heißt es, und wie schon der Titel vermuten lässt, singt Wawrczeck darauf eine Auswahl von Filmsongs, die in den 1960er-Jahren erschienen sind. Über seine Liebe zum Gesang und wie lange er noch Peter Shaw spricht, davon erzählt Jens Wawrczeck in NDR Kultur à la carte.

Das Gespräch führte Jan Wiedemann.

Jetzt anhören: Hörspiele mit Jens Wawrczeck
Hölzerne Kreuzigungsdarstellung gegen den Himmel fotografiert © picture-alliance / CHROMORANGE Foto: CHROMORANGE

Das Evangelium nach Jesus Christus (1/2)

Der portugiesische Nobelpreisträger José Saramago erzählt die Geschehnisse des Neuen Testaments auf spannende Weise als eine Art Reportagebericht über das Leben Jesu. mehr

Das Buchcover von "Treffen sich zwei" von Iris Hanika © Droschl Verlag

Treffen sich zwei

Eine aufgeprickelte Sommernacht katapultiert zwei Großstädter aus ihren gewohnten Bahnen in den kompletten Liebes-Wahnsinn. mehr

Buchcover: "Das krumme Haus",  Agatha Christie © Hoffmann und Campe

Das krumme Haus

Wer hat den alten, reichen Patriarchen vergiftet? Agatha Christies junger Ermittler arbeitet sich im "krummen Haus" durch ein verzwicktes Familiendickicht hindurch. mehr

Blick in ein leeres Zugabteil. © Karlsbart/photocase.de Foto: Karlsbart

Zwei Fremde im Zug (1/2)

"Ich bringe Ihre Frau um. Und Sie meinen Vater." Ein mörderischer Deal zwischen zwei Fremden im Zug. Hitchcocks packender Thriller als Hörspiel. mehr

Weitere Informationen
Die Sprecher "Der Drei Fragezeichen", Oliver Rohrbeck, Jens Wawrczeck und Andreas Fröhlich mit Heikedine Körting © Kühl PR

40 Jahre "Drei Fragezeichen": Hinter den Kulissen

Seit 40 Jahren ermitteln "Die drei Fragezeichen" in rätselhaften Kriminalfällen. Produziert wird die Hörspielreihe im Dachgeschoss einer Hamburger Villa. Ein Besuch bei den Detektiven. mehr

sendungsübersicht
Podcast NDR Kultur Klassik à la carte Mediathekbild © image 100

NDR Kultur à la carte

In der Sendung "NDR Kultur à la carte" kommen Menschen zu Wort, die etwas zu sagen haben. Die Gäste stellen sich nicht nur den Fragen, sie bringen auch ihre Lieblingsmusik mit. mehr

NDR Kultur Livestream

ARD Nachtkonzert

00:00 - 06:00 Uhr
Live hörenTitelliste