ARD Radiofestival 2020

Indie-Rock im Jazzgetriebe - Donny McCaslin und die hr-Bigband

Mittwoch, 29. Juli 2020, 23:30 bis 00:00 Uhr

Mit Jürgen Schwab

Dass David Bowie mit dem Album "Blackstar" die Krönung seiner künstlerischen Selbstinszenierung gelang, war auch der Band zu verdanken, die ihn darauf begleitete: dem Quartett von Donny McCaslin.

Nicht erst seitdem zeigt sich der New Yorker Saxofonist fasziniert von der kommunikativen Energie der Rockmusik. Schon vorher hatte er ähnliche Crossover-Potentiale erkundet. 2019 konzipierte McCaslin gemeinsam mit dem Keyboarder Jason Lindner ein Programm für die hr-Bigband, die der Musik mit wuchtigen Bläsersätzen zusätzliche Schubkraft verlieh.

Weitere Informationen
Das Logo des ARD Radiofestivals 2020. In einem an den Rändern blau gezacktem Kreis steht in weißer Farbe auf blauem Grund: "ARD Radiofestival 2020 / 18. Juli - 12. September". © ARD

ARD Radiofestival 2020

Das ARD Radiofestival präsentiert einen Sommer voller Überraschungen: Vom 18. Juli bis 12. September gibt es Klassikevents, Mitschnitte von Jazz-Festivals, Erzählungen und Gespräche. extern

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/ndrkultur/epg/Jazz,sendung1060804.html
NDR Kultur Livestream

Klassisch unterwegs

14:00 - 18:00 Uhr
Live hörenTitelliste