CD-Neuheiten

Innere Ruhe und ungestümes Vorwärtsdrängen

Sonntag, 19. April 2020, 19:15 bis 20:00 Uhr

Peteris Vasks im Porträt. © Mélanie Gomez Foto: Mélanie Gomez
Der lettische Komponist Peter Vasks lebt und arbeitet in Riga.

"Nostalgie mit einem Hauch von Tragödie. Kindheitserinnerungen, aber auch die glitzernden Sterne, die Millionen Lichtjahre entfernt sind" - so hat Peteris Vasks sein Violinkonzert "Tala gaisma" ("Fernes Licht") beschrieben. Seine Musik ist eine Reflexion über das Menschsein – aber auch ein Gebet.

Das Konzert braucht eine große innere Ruhe, und die finden Fanny Clamagirand und das English Chamber Orchestra gemeinsam mit dem Dirigenten Ken-David Masur.

Geschmeidigkeit und Dramatik

Die lettische Sopranistin Marina Rebeka singt Arien von Gustave Charpentier, Jules Massenet, Charles Gounod, Georges Bizet und Claude Debussy - geschrieben in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts.  "Elle" heißt das neue Album, das sie mit dem Sinfonieorchester St. Gallen unter Michael Balke aufgenommen hat. Farbliche Nuancen, weiche Geschmeidigkeit, aber auch Dramatik sind gefragt.

Und Pultstar Teodor Currentzis und sein Ensemble MusicAeterna widmen sich Beethovens Sinfonie Nr. 5. Eine scharfkantige Interpretation, die einem gerade das Revolutionäre in Beethovens Musik vor Augen führt. 

Die CDs der Sendung

Beethoven: Violinkonzert D-Dur op. 61
Vasks: "Tala gaisma", Violinkonzert
Fanny Clamagirand, Violine / English Chamber Orchestra
Ltg: Ken-David Masur
Mirare | MIR476

Marina Rebeka: Elle - French Opera Arias
Arien von Charpentier, Massenet, Gounod, Bizet und Debussy
Marina Rebeka, Sopran / Sinfonieorchester St. Gallen
Ltg: Michael Balke
Prima Classic | PRIMA004

Beethoven: Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67
MusicAeterna / Ltg: Teodor Currentzis
Sony Classical | 9672561

Eine Sendung von Friederike Westerhaus

 

Sendungsübersicht
Diverse CD-Cover © NDR Online Foto: Christiane Irrgang

CD-Neuheiten

Einmal in der Woche stellen NDR Kultur Musikredakteure Ihnen die spannendsten Entdeckungen unter den CD-Neuheiten vor - immer sonntags um 19.15 Uhr auf NDR Kultur. mehr

NDR Kultur Livestream

Journal

18:00 - 18:30 Uhr
Live hörenTitelliste